Zum Thema Sicherheit: Steckdose

Fragen zu Technik (Filteranlagen etc.) und Becken-Aufstellung...

Moderator: Amateur

Antworten
Rabea
Beiträge: 18
Registriert: 03.06.2008, 10:36

Zum Thema Sicherheit: Steckdose

Beitrag von Rabea »

Hallo,

unsere Steckdose ist zu weit vom Pool entfernt und wir müssen auf ein Verlängerungskabel zurückgreifen.Was ist zu beachten?


Vielen Dank
Benutzeravatar
cesarina1
Beiträge: 66
Registriert: 30.06.2007, 14:49

kabel

Beitrag von cesarina1 »

Hallo,
auch ich musste mein Kabel von der Steckdose bis zum pool verlängern.
Erdkabel mit 2 Schuko Gummisteckern , und das ganze bis zu einer 2er gartensteckdose die man in den Boden Stecken kann.
Die Steckverbindungen kamen in so rote Dosen dioe es extra dafür gibt (baumarkt).
in der gartensteckdose steckt auf einer Seite die Pumpe mit zeitschaltuhr und in der anderen die poolbeleuchtung.
zusätzlich habe ich einfach einen Eimer noch darüber gestüllpt.

Viele Grüße
Romano
Molkebaer
Beiträge: 27
Registriert: 01.08.2006, 20:19

Beitrag von Molkebaer »

hallo.
....und ganz wichtig den PRCD-Personenschutzschalter anbringen - falls die pumpe läuft und jemand im wasser ist.
gruss
jürgen
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3847
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo,

wie schon gesagt FI schalter ist lebendswichtig !!!!!!!!!!!
verlängerungskabel darf dann aber nicht länger wie 30 m sein.
siehe dazu meine HP ..../ schlagwörter

mit freundlichen grüßen
Axel
Antworten