intex pool anschaffung

Fragen zu Technik (Filteranlagen etc.) und Becken-Aufstellung...

Moderator: Amateur

Antworten
ferris_bjuler
Beiträge: 5
Registriert: 01.04.2009, 10:55

intex pool anschaffung

Beitrag von ferris_bjuler »

Hi

bin neu hier und hoffe Ihr könnt mir etwas bei meiner Entscheidung helfen :)

nachdem das Hauschen gebaut ist wollte ich mir jetzt einen Pool in den Garten bauen mußte aber leider feststellen

das ein "richtiger" Pool wohl die nächsten 5 Jahre etwas zu teuer ist und deshalb wollte ich mir einen Intex Pools anschaffen

http://www.yatego.com/perfekt-wellness/ ... beffc7e225

(nicht von diesem Händler :) )

nachdem ich einige Beiträge im Forum gelesen habe bin ich aber nun komplett verwirrt, Sandfilter ? ja nein, wie groß

wie groß der Behälter , durchmesser Leitungen etc

was ich eigentlich Bauen wollte ist :


Pool : INTEX Ultra-Pool-Set "QUADRA" 549x274x132cm

Heizung : Intex Poolheizung Heizung Pool bis 35 Grad NEU+OVP (nur für gelegentlich heizen)

Solar panels : ?

Filter : ?

Chlorinator -Online- : ?

plane für becken : ?


welches währe den für den intex pool am besten oder fehlt mir noch etwas ?

sorry bin absoluter pool anfänger

mfg


ferris
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo ferris,

einmal antworten sollte reichen :twisted:

mit freundliche grüßen
Axel
Frank W.
Beiträge: 308
Registriert: 20.03.2007, 10:49
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Frank W. »

Ferris,

versuche es doch mal mit der Suchfunktion hier im Forum. Ansonsten kannst du auch im letzten Thread vor deinem nachschauen. http://www.aquapool.de/bb/brauche-erfah ... t2964.html
Intex Metal Frame 7,32x1,32
Sandfilteranlage NKV 06004
ferris_bjuler
Beiträge: 5
Registriert: 01.04.2009, 10:55

Beitrag von ferris_bjuler »

Hi

hab ich gelesen und auch die anderen beiträge, deshalb wahr ich ja auch so verwirrt und hab nichts mehr verstanden

aber ich denke ich habs jetzt, bei 321 meins gibts nen 30m² filter Hayward Sandfilter Sandfilteranlage 6m³/h Becken 30m³

den werd ich wohl holen und das 5 meter intex ultra metal becken.

woran ich noch tüftle ist mit den anschlüssen. mein pool soll in der nähe des gartenhauses stehen so das ich den filter

unter das dach stellen kann (mit kleinem kasten drumrum)

die entfernung vom pool bis da hin sind etwa 3 meter , gibts verlängerungen für die schlauche ?

und gibts absperhähne / abzweigungen ?

wie funktioniert das mit dem spülen , rückspülen etc ? ich hab doch am filter nur 2 leitungen a vom pool zum filter und b vom filter zum pool, gibts da noch nen anschluß ?

also ich dachte mir das so :

1 kg rohr direkt zum kanal angeschlossen hinter den filter um beim spülen das wasser direkt loszuwerden und um

becken leerlaufen zu können

1 rohr vom pool zum filter, vom filter zum solarabsorber, von da aus in die eheizung (für gelegentliches heizen :) )
von da aus wieder in den pool

1 leitung mit frischwasser die direkt hinter dem filter und dem solarabsorber eingehängt wird

so das ich zb pumpe aus und frischwasser in den solarabsorber etc pool schicken kann, zum befüllen halt

oder ich mach spülen und sperre die verbindung zum pool und lass in den kanal laufen

gibts sowas ? oder kann ich das aus normalem installationsmaterial machen ?



mfg


ferris
Frank W.
Beiträge: 308
Registriert: 20.03.2007, 10:49
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Frank W. »

Ich habe die Filteranlage mit Schläuchen an den Pool angeschlossen. Die Schläuche habe ich allerdings unterirdisch in 100er KG-Rohren verlegt (Mittlerweile würde ich größere Rohre nehmen).

Ich habe mir komplett neue Schläuche gekauft, die ca 2 - 2,5mtr lang sind. Das ist kein Problem.

Rückspülen solltest du (je nach Verschmutzung) 1x in der Woche. Dabei wird der Schmutz aus dem Sandfilter aufgewirbelt und über einen Schlauch am Filter in den Kanal geleitet (bzw. auf den Rasen).

In diesem http://www.aquapool.de/bb/filter-schutz ... t2842.html Beitrag ist das ganze auch mit ein paar Bildern beschrieben.
Intex Metal Frame 7,32x1,32
Sandfilteranlage NKV 06004
ferris_bjuler
Beiträge: 5
Registriert: 01.04.2009, 10:55

Beitrag von ferris_bjuler »

cool danke :) hab sowieso am sammstag den bagger da, dann kann der mal loslegen und ich spaar mir das buddeln

mal was anderes .

kann ich das becken eingraben ? ich dachte mir das so :

becken ist 132 cm hoch, 272 breit und 500 und etwas land

ich buddel also ein loch 80 * 600 * 350 (wie gesagt bagger is da

dann loch mit sand und zement ne schöne platte erstellen

dann pool aufbauen

an den seiten nicht unten :) 2 cm dicke stüroporplatten an das befüllte becken legen und rest mit sand auffüllen

dann platten in den sand um den pool drumrum legen. so das der pool etwa 60 cm eingegraben ist und zwichen gehwegplatten und pool noch der stüropor ist.

die stützen vorher mit plastickfolie umwickeln so das sie net feucht werden können

im winter pool bis unter die einlaufe ablaufen lassen und plane + große silofolie drüber


kann ich das so machen ?


mfg ferris
Frank W.
Beiträge: 308
Registriert: 20.03.2007, 10:49
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Frank W. »

Können kannst du (fast) alles... :D

Ich würde den Pool aber nicht unbedingt einbuddeln, weil er eigentlich nicht dafür ausgelegt ist.
Aber...

... wenn du es versuchen willst: Bitte berichten, wie sich der Pool über die Saison verhält.
Intex Metal Frame 7,32x1,32
Sandfilteranlage NKV 06004
ferris_bjuler
Beiträge: 5
Registriert: 01.04.2009, 10:55

Beitrag von ferris_bjuler »

hmmm :(

muß ich mir noch mal überlegen, gibt ja wie immer 10 meinungen.

ok danke ich penn mal drüber :)


mfg


ferris
Benutzeravatar
ollig-design
Beiträge: 148
Registriert: 18.04.2008, 15:40
Wohnort: 41812 Erkelenz

Beitrag von ollig-design »

hallo !
ich habe den nun das 2 jahr und das letzte was ich machen würde war einbudeln, dafür war der zu teuer
und ganz ehrlich dafür ist der nicht ausgelegt, frag sowas mal bei intex nach die werden sofort davon abraten
www.steinbach.at ist der hersteller/ Vertrieb.

Bild

warum kauft du den nicht sofort einen zum einbudelln da brauchste dir doch keinen aufstell Pool kaufen.
mfg
ferris_bjuler
Beiträge: 5
Registriert: 01.04.2009, 10:55

intex

Beitrag von ferris_bjuler »

Hi

sieht nett aus dein pool und danke für deine antwort, hab etwas geld gefunden und werd tatsächlich jetzt einen stahlwandpool mir zulegen


mfg ferris
Antworten