Pooltechnik

Beckeneinbauteile wie Düsen, Skimmer, Scheinwerfer, Überlaufrinnentechnik, Verrohrung, Filtertechnik, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

Antworten
bommel
Beiträge: 2
Registriert: 27.06.2005, 11:07
Wohnort: Hamburg

Pooltechnik

Beitrag von bommel »

Hallo liebe Poolfans,
ich habe eine Frage bezüglich der Wasseraufbereitung.
Ich würde gern mein Poolwasser mit einer UV-Lampe reinigen.
Was benötige ich dafür :?: Mein Pool ist z.Zt. nicht sehr groß ca. 3m³ :oops: , möchte mir aber im nächsten Jahr einen größeren bauen lassen.
Dann soll die Wasser-Aufbereitungsanlage auch für diesen ca. 20m³ großen Pool dienen.
Von aufgesalzenem Wasser habe ich auch schon gehört, bin mir aber wegen der Aufchlorierung nicht so sicher, da meine Kinder eine Hautkrankheit besitzen und Chlor nun nicht unbedingt das ist.
Vielen Dank 8)
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3846
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo bommel,
dann lese mal auf meiner HP nach klick auf schlagworte und dann viel spass....
bei weiteren fragen einfach mailen oder hier....

mit freundlichen grüßen
Axel
bommel
Beiträge: 2
Registriert: 27.06.2005, 11:07
Wohnort: Hamburg

Danke für den Tipp mit der HP, Axel

Beitrag von bommel »

Habe sie mir auch schon angesehen, nur wollte ich mal was von Poolbesitzern erfahren. Ob evt. schon Erfahrungen gemacht wurden mit Salwasseraufbereitung oder auch mit UV-Lampen.
Ob bei einer UV-Lampe doch noch Chlor gebraucht wird u.s.w.
Gruß Kai
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3846
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo kai,
chlor oder sauerstoff sind nur nach poolpartys / kindergeburtstagen oder kleinstkinderbaden ratsam.
sonst eigendlich kein bedarf an chemie - außer ph-minus.....

mit freundlichen grüßen
Axel
Antworten