Bitte <nochmal :-(> zum Thema Sandfilter - welchen dav

Fragen zu Technik (Filteranlagen etc.) und Becken-Aufstellung...

Moderator: Amateur

Antworten
ItsPoolMen
Beiträge: 18
Registriert: 27.07.2008, 04:59
Wohnort: Kremmen

Bitte <nochmal :-(> zum Thema Sandfilter - welchen dav

Beitrag von ItsPoolMen »

Hi Leute,

was würdet Ihr empfehlen:

Nummer 1:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 3D1&_rdc=1

Nummer 2:
http://cgi.ebay.de/Sandfilter-Sandfilte ... 1|294%3A50

Nummer 3:
http://cgi.ebay.de/Deluxe-Sandfilter-7m ... 1|294%3A50


Ich tendiere zu Nummer 2, da dieser m.E. mit 250 Watt Leistungsaufnahme bei 6m³/h auf 7m Wassersäule
die besten Leistungsdaten hat.

Was ich nicht weiß: Ist meine Einschätzung richtig oder habe ich da etwas übersehen?


Viele Grüße

Rudi

PS: Sorry, ich weiß, dass diese Anfragen bestimmt den einen oder anderen nerven :-(

PS2: Weiß jemand, warum nur der erste Link funktioniert? :?: :?: :?: :?: :?: :?:
Bombing for peace is like *zensiert* for virginity!
frankenandi
Beiträge: 85
Registriert: 03.05.2009, 18:27
Wohnort: Unterfranken

Beitrag von frankenandi »

Hallo

Also ...hab´s ja schon ein deinem anderen Thread geschrieben ... ich hab die erste und bin sehr zufrieden !! Hab einen 4,57 x1,22 m Intex . Mit 250 Watt kriegst du nie 6 m³ die Stunde durch den Filter ...halte das für glatt gelogen .

Gruß
Andi
ItsPoolMen
Beiträge: 18
Registriert: 27.07.2008, 04:59
Wohnort: Kremmen

Beitrag von ItsPoolMen »

Hallo Andi,

danke für die Info.

Bodensaugen, Skimmer usw. funzt alles zu Deiner Zufriedenheit, Pumpe ist einigermaßen leise usw.?

Bloß gut, dass es Foren und direkten Erfahrungsaustausch gibt.

Gruß

Rudi
Bombing for peace is like *zensiert* for virginity!
frankenandi
Beiträge: 85
Registriert: 03.05.2009, 18:27
Wohnort: Unterfranken

Beitrag von frankenandi »

Hallo
Die Deluxe Pumpe ist super leise ( Viel leiser wie ich dachte ) und geht auch mit Originalschläuchen schon ab wie die sucht .Skimmer saugt sehr gut . Auch hohe saugleistung am Anschluß , also auch problemlos zum Bodensaugen Nutzbar . Ich hab bislang jedoch nur den Sauger mit Außenanschluß in gebrauch , damit ich den Filter nicht unnötig zusetze und etwas Frischwasser rein kommt .
Nach niedrigen Wattzahlen brauchst du nicht zu kaufen , weil die zum kräftigen Umwälzen nie die Leistung bringen
und du halt doppelt und drei mal so lange die Pumpe laufen lassen mußt ...dann hast du damit keinen Cent gespart . Mit echten 7m³ durch den Filter reichen 2 Stunden zum Umwälzen . Das Ganze als Grundpflege 2x am Tag ist schon mal O.K.

Gruß
Andi
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo zusammen,

die "filteranlage" die linkt ist eigendlich zum teichfiltern gedacht.
teichfilter funzen anders wie schwimmbadfilter.

die pumpenangaben sind meist auch "getürkt" weil 6 m³/h bei 4 m WS ... ist in der realität etwa3 m³ bei 8 m WS.
seriöser weise werden alle angaben bei filterpumpen mit 8 m WS oder ev. 14 m WS gemacht.

DAMIT DIESE VERGLEICHBAR SIND !!!!

selbst die berechnung pumpe / filterdurchmesser geht auf diese 8 m WS zurück oder bezieht sich darauf.

mit freundlichen grüßen
Axel
Antworten