Welche Pumpe ist der beste Kompromiss

Beckeneinbauteile wie Düsen, Skimmer, Scheinwerfer, Überlaufrinnentechnik, Verrohrung, Filtertechnik, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

Antworten
rjaeger
Beiträge: 1
Registriert: 24.05.2009, 23:19

Welche Pumpe ist der beste Kompromiss

Beitrag von rjaeger »

Hallo,

ich benötige eine Pumpe für einen Intex Frame Pool 4,88 x 1,20.
Vorhanden ist ein zweiteiliger Kessel mit 40cm Durchmesser, die zugehörige Pumpe hat leider den Geist aufgegeben.
Um den Preis im Rahmen zu halten aber trotzdem keinen Schund zu erwerben habe ich mich für die Speck Magic Serie entscheiden.
Ein Sauger soll ebenfalls mit betrieben werden, Solar nicht, die Pumpe steht nahe beim Becken.

Nach meinem angelesenen Halbwissen ergibt sich für mich leider folgender Konflikt: Für die 40cm Kesseldurchmesser empfiehlt sich eher eine 6m³ Pumpe, um einen Sauger zu nutzen wäre wiederum 8m³ besser.
Was würdet ihr empfehlen? Speck Magic 6 oder 8 ? Der Preisunterschied zwischen beiden ist ja eher gering...

vielen Dank schon mal !!!
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3855
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo,

es werden 400 mm kessel mit 8 m³/h pumpen ausgeliefert.
nimm die magic 8. die filterleistung ist gut nicht optimal, aber du kannst gut bodensaugen, was auch wichtig ist.
musst du halt die pumpe länger als die 2 mal duchfiltern laufen lassen.

mit freundlichen grüßen
Axel
Antworten