Sandfilter ist sehr laut

Fragen zu Technik (Filteranlagen etc.) und Becken-Aufstellung...

Moderator: Amateur

Antworten
bennyhase
Beiträge: 96
Registriert: 30.08.2008, 19:45

Sandfilter ist sehr laut

Beitrag von bennyhase »

Hallo,

Ich habe eine Sandfilteranlage. die ich dieses Jahr erst gekauft habe. Leider war nach kurzer Zeit der Motor kaputt und musste ausgetauscht werden. Nun meine ich, dass die Pumpe viel lauter ist als vorher. Ich habe sie unter einem Carport hinter der Garage neben dem Haus stehen und höre sie noch bei geschlossenen Fenstern und Türen, allerdings dann sehr leise. Wenn man direkt neben der Pumpe steht, kann man sich kaum unterhalten. Ist das normal bei Sandfilteranlagen?

Gruß

Sandra
Willy
Beiträge: 31
Registriert: 19.08.2008, 21:05
Wohnort: Bielefeld/NRW

Beitrag von Willy »

Hi Sandra,auf deine Frage kann es nur eine Antwort geben : NEIN ,das ist nicht normal !!!!!!!!!!!
Ich habe auch in dieser Saison eine neue SFA und die läuft im "Flüstermodus" .Ohne Mist :Auf 1,5 Meter hörst du meine
SFA nicht mehr .Vielleicht hatte ich auch nur Glück und andere Modelle sind lauter. Das werden uns hoffentlich andere
berichten ,wie es bei ihnen ist .
Meine Meinung : Wenns so laut ist wie du beschreibst ,würde ich sie wieder umtauschen .

Gruß Carsten
Ein Fremder ist ein Freund , den man nur noch nicht kennengelernt hat.
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3852
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo sandra,

der "hörvergleich" ist manchmal anders in erinnerung.
kannst du die filteranlage auf z.b. eine waschmaschinenunterage oder auf eine styroplatte stellen ?
möglicher weise eine "kiste" herumbauen.

mit feundlichen grüßen
Axel
bennyhase
Beiträge: 96
Registriert: 30.08.2008, 19:45

Beitrag von bennyhase »

Hallo,

Ich werde das mit der Styrporplatte mal probieren. Die Pumpe ist mit Filterkessel auf einem Plastiksockel montiert und steht auf einem Steinboden. Lege ich die Styroporplatte dann unter den Sockel oder separat nur unter die Pumpe?

Gruß

Sandra
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3852
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo sandra,

alles auf dem sockel lassen.
der hohlraum dröhnt natürlich unheimlich.


mit freundlichen grüßen
Axel
bennyhase
Beiträge: 96
Registriert: 30.08.2008, 19:45

Beitrag von bennyhase »

Ich habe eine 4 cm dicke Styroporplatte und den gesamten Sockel gelegt. Die Pumpe ist noch genauso laut. :cry:


Gruß

Sandra
Gaudibursch
Beiträge: 37
Registriert: 12.04.2009, 20:27

Hmm

Beitrag von Gaudibursch »

Und wenn du die Sandfilteranlage in eine Kiste stellst und diese Kiste (Boden - Deckel - Seitenwände) allesamt mit Schaumstoff (denk ist besser als Styropor) oder Schalldämmplatten auskleidest.

Wäre zumindest eine Idee - obs klappt kann ich natürlich nicht versprechen.
___________________________________

Gruss
Christian

Intex Quick Up 3,66 x 0,91
Kartuschenfilter 2270 l / h
Solar .... in Vorbereitung

Ein glücklicher Pool-Neuling

P.S.: Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten. ggg
Antworten