Welche Sandfilteranlage für INTEX Quick-Up-Pool 366cm?

Fragen zu Technik (Filteranlagen etc.) und Becken-Aufstellung...

Moderator: Amateur

POOL4me
Beiträge: 18
Registriert: 11.06.2008, 07:13

Welche Sandfilteranlage für INTEX Quick-Up-Pool 366cm?

Beitrag von POOL4me »

Hallo,

welche Sandfilteranlage bis 150.-EUR würdet Ihr für o.g. Pool empfehlen?
Es sollten entweder passende Adapter beiliegen oder die 32mm-Schläuche des Pools anschließbar sein.
Zusätzlicher Anschluß für Bodensauger ist auch Pflicht.
Leise sollte die Pumpe auch noch sein.

Falls es da etwas passendes/empfehlenswertes gibt, würde ich mich über Euer Feedback freuen.
lG

POOL4me
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3855
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo,

keine .....

mit freundlichen grüßen
Axel
Benutzeravatar
BerndM
Beiträge: 133
Registriert: 19.03.2009, 15:57
Wohnort: 407** Rheinland

Beitrag von BerndM »

Da muss ich Axel beipflichten,also mit 150;-- Euro kannst du da wirklich nix gewinnen :? .....ich glaube nicht einmal ne' Schlechte :!:
Intex Pool oval 853x366x122
Sandfilteranlage MLS 500-10 8 cbm Filterleistung
Gaudibursch
Beiträge: 37
Registriert: 12.04.2009, 20:27

Jo

Beitrag von Gaudibursch »

Ja ich denk auch für den Preis bekommst nicht mal eine schlechte SFA.

Die Baumarktpumpen fangen auch erst bei 199 Euro für die SFA mit den kleinsten Pumpenleistungen an.
Das wären dann so um die 4 m3 Pumpenleistung.

Denk da hilft nur noch bisserl sparen.
:lol:
___________________________________

Gruss
Christian

Intex Quick Up 3,66 x 0,91
Kartuschenfilter 2270 l / h
Solar .... in Vorbereitung

Ein glücklicher Pool-Neuling

P.S.: Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten. ggg
pentium65
Beiträge: 32
Registriert: 14.06.2009, 13:26
Wohnort: Österreich/Burgenland

Beitrag von pentium65 »

Hallo! Mein Pool ist auch nicht größer und ich habe mir trotzdem eine SFA zugelegt und ich bereue es bis dato nicht. Mein SFA hat € 125,-- gekostet und habe ich sie übers ebay gekauft (ARCANA Sandfilteranlage 4m3). Gleiche Pumpe hätte bei verschiedenen Anbietern zwischen € 180,-- und 260,-- gekostet. Hatte die Nase voll vom Kartuschenfilter, da ich jetzt auch einen Bodensauger und einen Oberfläöchenskimmer anschließen konnte. So rein, klar und sauber war der Pool noch nie. Daher würde ich dir eine SFA empfehlen, auch wenn der Pool nicht die größten Ausmasse hat. mfg Dieter :D
POOL4me
Beiträge: 18
Registriert: 11.06.2008, 07:13

Beitrag von POOL4me »

@pentium65

Danke für die Antwort. Würdest Du mir bitte den ebay-Händlernahmen oder einen Link zu einem aktuellen Angebot per NM schicken.

@Die anderen.

Danke für Eure Antworten. Wir haben aber wohl unterschiedliche Auffassungen was den Preis eines geeigneten SF für einen Pool angeht, der keine 100.-EUR kostet.
lG

POOL4me
frankenandi
Beiträge: 85
Registriert: 03.05.2009, 18:27
Wohnort: Unterfranken

Beitrag von frankenandi »

Hallo
Ich denke nicht das die anderen eine andere Auffassung , sondern mehr Erfahrung mit Sandfiltern haben und dir halt nichts schlechtes Empfehlen wollen . Es gibt nun mal kaum Sandfilteranlagen die 150 € kosten .....und auch funktionieren
. Ich hab für meinen 1,22 x 4,57 Pool eine " Sandfilter Deluxe 7m³ " Anlage aus dem Ebay ( Preis Sofortkaufen ca.180 € )gekauft . Die ist Baugleich mit der deutlich teureren Intex Speed Clean 75 . Ich bin bis dato sehr zufrieden damit . Trotz Angabe von "nur" 4m Wassersäule hat die eine super Saugkraft und mein Pool ist damit immer klar .
Wenn du´s noch günstiger willst , kanst du die kleinere des gleichen Herstellers anschauen http://cgi.ebay.de/Deluxe-Sandfilter-5- ... 7C294%3A50
Ansonsten die 7m³ Anlage dieses Herstellers aus seiner vielen aktuell laufenden Auktionen kaufen , da bekommst du die auch für ca 160 -170 € ...so hab ich´s gemacht !! Die Anlage reicht dann auch locker zum saugen und für größere Pools bis über 20 m³ . Sandkörnung hier nicht zu klein wählen , sondern 0,8 bis 1,25 mm , sonst hat man leichte Sandeinschwemmungen in den Pool ....ansonsten kann ich nichts negatives sagen .
Im Gegenteil , leise und stark und filtert gut .
Gruß
Andi
POOL4me
Beiträge: 18
Registriert: 11.06.2008, 07:13

Beitrag von POOL4me »

@frankenandi

Hallo

und Danke für den Tipp.
Reicht denn die kleinere Pumpe auch zum saugen ?
lG

POOL4me
Billy
Beiträge: 67
Registriert: 08.05.2009, 17:38
Wohnort: 57... RLP

Beitrag von Billy »

Hallo POOL4me,

ich persönlich kann Dir nur den Tip geben: lieber etwas mehr investieren, als sich nachher zu ärgern!!
Ich habe mir selber die Aquastar 7000 geholt und würde es nicht nochmal machen. Am Anfang war die Filteranlage überall undicht und ist es zum Teil immer noch. Jetzt hab ich einen Riß im 6Wegeventil.
Gib einfach mal bei der Suche hier und in anderen Foren Aquastar 7000 oder SpeedClean 75(ist baugleich) ein. Du wirst sehen wieviel Ärger dir die Anlage bereiten kann.
Es ist nicht schlimm seine Meinung zu ändern;
schlimm ist, keine Meinung zu haben die man ändern könnte.
________________________________________
Intex Quick Up Pool 4,57x1,22m
Cristall 400 mm mit Speck Magic 6 230 Volt
6 Solarabsorber je 1,25x0,85m
frankenandi
Beiträge: 85
Registriert: 03.05.2009, 18:27
Wohnort: Unterfranken

Beitrag von frankenandi »

POOL4me hat geschrieben:@frankenandi

Hallo

und Danke für den Tipp.
Reicht denn die kleinere Pumpe auch zum saugen ?
Hallo

Also meine 7m³ Pumpe saugt so stark , das ich schon Probleme mit dem Plastikschlauch habe , der zieht sich nämlich zusammen . Ich denke die 5m³ wird zum normalen Bodenabsaugen in deinem kleineren Pool locker reichen . Hast ja keinen 7m Schlauch dran oder so . Man muß nicht immer zu den Superlativen greifen , gerade bei so günstigen und kleineren Pools , denke ich .
Gruß
Andi
pentium65
Beiträge: 32
Registriert: 14.06.2009, 13:26
Wohnort: Österreich/Burgenland

Beitrag von pentium65 »

Hallo pool4me!
Anbei meine gekaufte SFA. Hat auch nur 4m3/h Saugleistung, habe aber weder mit dem Bodenabsaugen noch sonstige Probleme und bin damit vollends zufrieden. Billig muss nicht immer teuer sein!

http://cgi.ebay.at/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 0207169573

mfg
Dieter :D :D
POOL4me
Beiträge: 18
Registriert: 11.06.2008, 07:13

Beitrag von POOL4me »

@pentium65

Danke für den Link. Leider kriege ich, da Autkion beendet, keine weiteren Infos.
Gibts die Pumpe evtl. auch in Deutschland? Über die ebay-Suche habe ich nichts gefunden.
Wie ist denn der ebay-Name des Anbieters (evtl. per PN?)?

Danke dir.
lG

POOL4me
Frank W.
Beiträge: 308
Registriert: 20.03.2007, 10:49
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Frank W. »

@POOL4me:

Einfach mal in den Shop des Verkäufers schauen. Da gibt es z.B. diese hier:

http://cgi.ebay.at/Leistungsstarke-Sand ... _trkparms=
Intex Metal Frame 7,32x1,32
Sandfilteranlage NKV 06004
pentium65
Beiträge: 32
Registriert: 14.06.2009, 13:26
Wohnort: Österreich/Burgenland

Beitrag von pentium65 »

Hallo!
Im ebay-portal ist rechts oben der Name des Verkäufers angeführt. Es gibt dort auch die Möglichkeit den Punkt anzuklicken, in welchem du in dessen Shop gelangst. Verkäufer ist aus Deutschland bzw. NL.

mfg
POOL4me
Beiträge: 18
Registriert: 11.06.2008, 07:13

Beitrag von POOL4me »

Hallo,

danke für die Links.

Eine weitere Frage hätte ich noch: Worauf muß ich achten, wenn ich an den Sandfilter einen Bodensauger anschließen möchte. Wie hoch muß die Pumpleistung sein. Muß es ein 6-Wege Ventil sein oder reichen auch 5. Welche Stellung ist fürs saugen?
lG

POOL4me
Antworten