Wechsel von Sauerstoff auch Chlor

Wasserprobleme, Wasserchemie, Wasserpflegemittel, Desinfektion mit Chlor oder Brom, alternative Desinfektion z.B. mit Sauerstoffpräparaten etc.

Moderator: Amateur

Antworten
Wikimaedel
Beiträge: 3
Registriert: 26.08.2009, 17:48

Wechsel von Sauerstoff auch Chlor

Beitrag von Wikimaedel »

Hallo,

sagt mal, weiß hier jemand, ob man problemlos von Sauerstoff auf Chlor wechseln kann???

Wir würden gern wechseln. Die Sauerstofftabletten sind aufgebraucht, aber ich weiß nicht, ob das so einfach geht, oder ob man dann das Wasser wechseln muß.

Gruß
Wikimaedel
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo,

ja dis ist problemlos möglich.
willst du wirklich wechseln ? - warum ? nur weil es alle ist ?


mit freundlichen grüßen
Axel
Wikimaedel
Beiträge: 3
Registriert: 26.08.2009, 17:48

Beitrag von Wikimaedel »

Hi Alex,

wir wollen aus mehreren Gründen wechseln.

Zum einen, hat unsere Tochter, jedes Mal, wenn sie im Pool war, am ganzen Körper kleine Pickelchen und wir wollen sehen, ob es daran liegt.

Dann haben wir dieses Jahr das Problem, daß wir immer einen glitschigen Belag im pool haben. Ob wir nun viel Sauerstoff reinknallen oder nicht.

Ein weiterer Grund ist auch die Handhabung. Ist einfacher als mit Sauerstoff. Teststreifen statt Meßgerät. Ich hatte immer Probleme die Farben zu bestimmen und die Sauerstoffmeßtablette hat immer Ewigkeiten gebraucht, um sich aufzulösen.
Für Chlor gibt es auch die kleinen Tabs. Wir haben nur einen 3,6 m-Pool und da sind meiner Rechnung nach nur ca. 10 m³ Wasser drin. Die großen Tabletten mußte man immer teilen. Und dann noch den Aktivator dazu......

Ich verstehe zwar auch noch nicht so ganz den Unterschied zwischen den kleinen Chlortabletten und den großen Langzeit-Chlortabs, aber das kriege ich bestimmt noch raus. Denn die Langzeit-Tabs sind auch wieder für 20m³-Pools.

Wir wollen es halt mal ausprobieren und dann sehen wir ja, was uns besser gefällt.

Gruß
Wikimaedel
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo,

also die pusteln kanns bei Cl auch geben.

bei Cl gibts noch weitere probleme .... stabilisator in langzeittabs.
wenn du auf ein anderes sauerstoffpräparat wechselst ( 20 gr. tabs ) wechselst, dann brauchst du keine zweite komponente.
du brauchst zum baden auch kein Cl oder sauerstoff im wasser, heißt nicht täglich den sauerstoff oder Cl drin haben.
einmal oder zweimal in der woche den rechnerischen bedarf zum wasser geben und gut ist es.
um es ander zu schreiben warum willst du gerade desinfiziertes wasser gleich wieder ( am nächsten tag ) desinfizieren ?????
da würde auch die messerei eingeschränkt.
langsamlösliche messtabletten ... hast du da vielleicht die falschen ??? die gibts bei z.b. pallin mit grüner beschriftung ( schnelllöslich ) und mit schwarzer schrift ( langsamlöslich f. photometer ).

mein fazit ... lass es, wechsle das produkt .

mit freundlichen grüßen
Axel
Wikimaedel
Beiträge: 3
Registriert: 26.08.2009, 17:48

Beitrag von Wikimaedel »

Bei uns hier im Ort gibt es nur einen Gartenmarkt und die haben nur Präparate von 2 Herstellern. Da habe ich nicht so eine große Auswahl und im Internet das Richtige zu finden, finde ich sehr umständlich, denn es gibt soo viele Anbieter.

Hier im Gartenmarkt gibt es nur eine Art von Messtabletten. Habe mich da schon schlau gemacht. Selbst hier im Umkreis gibt es nur diese Marke. Da wird man zwangsweise festgelegt.

Ich desinfiziere ja auch nicht ständig. Einmal pro Woche kommt ein Tab rein. Kommt immer drauf an, wie das Wetter ist, ob es viel regnet oder wir viel drin baden. Meißt desinfizieren wir am Abend, bevor wir am nächsten Tag rein wollen, damit sich das alles regulieren kann. Bei uns ist noch das Problem, daß wir Bäume nah am Pool haben und ständig Blätter auf der Abdeckplane und im Pool. Daß heißt, ständig saubermachen.

Wir werden das jetzt mal ausprobieren und dann können wir nächstes Jahr weiter sehen. Vielleicht kannst Du mir mal sagen, was ich am Besten nehmen kann (Anbieter und genaue Bezeichnung).

Vielen Dank für Deine Antworten. Endlich kann man mal diskutieren und sich austauschen. Wir kennen hier sonst keinen mit Pool. Was die Sache echt schwierig macht. Und ich habe immer das Gefühl, daß die Mitarbeiter in Gartenmärkten und Baumärkten auch nicht wirklich Ahnung haben.

Gruß
Wikimaedel
theEvo
Beiträge: 11
Registriert: 01.11.2009, 14:06
Wohnort: Haan
Kontaktdaten:

Beitrag von theEvo »

Nur ein Tipp am Rande ;)
Wenn man mit Sauerstoff desinfiziert sollte man
in Regelmäßigen abständen mal eine "Schock-Chlorung" machen...
Du solltest aber auch wissen das Chlor definitiv günstiger ist
als Sauerstoff...
Gruss Carsten
Antworten