Algenbildung im Pool

Wasserprobleme, Wasserchemie, Wasserpflegemittel, Desinfektion mit Chlor oder Brom, alternative Desinfektion z.B. mit Sauerstoffpräparaten etc.

Moderator: Amateur

Antworten
mandy
Beiträge: 1
Registriert: 21.09.2009, 18:53

Algenbildung im Pool

Beitrag von mandy »

Wir haben einen Ovalpool mit Schiebeüberdachung. Die Wassertemperatur beträgt zur Zeit immer noch 24 Grad.
Das Problem ist, daß wir jeden Tag eine extreme Algenbildung feststellen, die wir während der ganzen Sommerzeit
nicht hatten. Ph-Wert und Chlorwert sind optimal eingestellt. Was machen wir falsch?
Bitte um Antwort.

MfG Mandy
Uwe Kreitmayr
Beiträge: 915
Registriert: 16.03.2005, 11:53
Wohnort: Iserlohn

Beitrag von Uwe Kreitmayr »

Hallo Mandy,
Ph-Wert und Chlorwert sind optimal eingestellt
Glauben, wissen, hoffen :wink:

Wieviel Cyanursäure ist drin, wie sieht es mit Algizid aus.

MfG
uwe
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3847
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo mandy,

uwe meint .. was für chlorpräparate habt ihr verwendet ? langzeitchlortabs enthalten reichlich Cyansäure ( stabilisator ) ... das heißt das das freie chlor sofort zu gebundenem wird - also nicht wirkasm ist.

womit und wie oft habt ihr ph und freies chlor gemessen ?

DPD tester oder ein nonameprodukt ?

mit freundlichen grüßen
Axel
Uwe Kreitmayr
Beiträge: 915
Registriert: 16.03.2005, 11:53
Wohnort: Iserlohn

Beitrag von Uwe Kreitmayr »

Hallo Mandy,

wie Axel ausführte reicht es nicht zu behaupten, dass alles ok ist.

Wichtig ist es zu wissen, welche Chemie eingesetzte wurde, wie viel Frischwasser zugeführt wird usw.

Wenn du googlest mit cyanursäure chlor und schwimmbad findest du ausreichend viele Erklärungen.

MfG
uwe
Antworten