Gelbe Karte an meine Lieferanten

Beratung, Planung, Projektierung, Bauablauf, Kosten, etc.

Moderator: Amateur

Antworten
Peter.F.82
Beiträge: 1
Registriert: 15.03.2010, 16:32

Gelbe Karte an meine Lieferanten

Beitrag von Peter.F.82 »

mir reicht es, dass teile meiner lieferanten mit einem dieser firmen zusammenarbeitet, die durch ihre "sehr merkwürdige" preispolitik am markt auffallen und wo teile von denen behaupten, sie seien großhändler und verkaufen doch zu extremrabatten an endkunden.

jeder von mir angesprochener lieferanten verneinte, dass er dies wüsste und dass er da mitmacht.

dies ist in meinen augen nicht glaubhaft und deswegen werde ich jetzt konsequenzen ziehen. entweder die lieferanten bestätigen mir, dass sie mit denen nicht zusammenarbeiten oder ich trenne mich von denen. sollten sie sich weigern, mir da auskunft zu geben, dann werde ich sie auch auslisten, weil ich davon ausgehe, dass sie es tun.

dafür habe ich ein musterschreiben aufgesetzt:
Rechtsverbindliche Erklärung

hier bestätigt die Firma (***), dass sie mit einer der aufgelisten Firmen und Einzelpersonen

O in Geschäftsbeziehung jedweder Art stehen
O in keiner Geschäftsbeziehung jedweder Art stehen
O in Zukunft in Geschäftsbeziehung jedweder Art stehen wird
O in Zukunft in keiner Geschäftsbeziehung jedweder Art stehen wird

Es handelt sich um diese Firmen:
Pool2000 Swim & Fitness GmbH, Österholzstr. 2, 99428 Nohra
Schwimmbad + Saunabau Thüringen GmbH, Österholzstr. 2, 99428 Nohra
Schwimmbad + Saunabau Thüringen GmbH, Waldstrasse 13, 04683 Naunhof
Poolcenter Sachsen GmbH, Waldstrasse 13, 04683 Naunhof
Central Pool Products GmbH, Am Amselberg 5a, 99441 Magdala OT Göttern
Pool 2000 Products GmbH, Am Amselberg 5a, 99441 Magdala OT Göttern
Schwimmbad- und Saunabau MDL GmbH
Hauptsitz: Herrenstraße 22, 9428 Nohra
Zweigstelle Pomßen: Hauptstraße 24, 04668 Parthenstein OT Pomßen
Zweigstelle Mügeln: Schulweg 1b, 04769 Mügeln
Es handelt sich um diese Personen:
Markus Rienks
Christina Wünsche
Michael Kuhn
Guido Schink
Katrin Schirmer
Ronny Betzold
José Planas

bei diesen unten genannten firmen (meine lieferanten) habe ich den verdacht, dass sie einer der betreffenden lieferanten von den obrig aufgelisteten firmen sind:
G. Eichenwald Ideal
Bünger & Frese
Astral
Meranus
Speck Pumps
Pionier PAM
Zodiac
Debes und Wunder
Bayrol
Ospa
Oase
Riviera Pool
Albion
MTH
oku
Maytronics
Praher
Saunalux
hobby pool
wer andere kennt, kann sie ja ergänzen.

ich werde auch aus dem bsw-verband austreten, da die nicht die interessen von einem fachhändler verteten, denn ich habe dieses problem seit jahren dort angesprochen und die gehen auf tauchstation.

auch die fachzeitschriften sehen dem treiben zu und auch deswegen werde ich dort keine anzeigen mehr schalten.
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

ach nich hier auch noch ............
Petra.T.
Beiträge: 6
Registriert: 19.03.2009, 11:52

Beitrag von Petra.T. »

da gab es mal eine ähnliche diskussion in einem anderen forum

http://www.haustechnikdialog.de/Forum/p/868310
creme21
Beiträge: 18
Registriert: 02.07.2006, 09:58

Beitrag von creme21 »

Der taucht auch überall auf...... :?
GS
Beiträge: 1
Registriert: 14.04.2010, 16:32

Beitrag von GS »

Moin,
mein Name ist Guido Schink und ich bin Geschäftsführer und Gesellschafter der oben im Thread aufgeführten Firmen
Centralpool Products GmbH und Schwimmbad-Saunabau MDL GmbH.

Ich möchte Herrn Peter F. hier nahelegen, nicht weiter Personen und Firmen in der hier und in diversen anderen Foren praktizierten Weise zu verunglimpfen, sofern er nicht rechtliche Schritte gegen seine Person riskieren will.

Zur Sache möchte ich folgendes anmerken :

Die unter meiner Leitung stehenden Firmen verkaufen ALLE Produkte im Rahmen einer seriösen, kaufmännischen Kalkulation.

Sollte Herr Peter F. nicht in der Lage sein, seinen Kunden entsprechende Angebote zu machen, so ist er wahrscheinlich nicht in der Lage, mit seinen Lieferanten entsprechende Einkaufspreise zu verhandeln. Möglicherweise geht dies auf ein zu geringes Einkaufsvolumen zurück.

Da andere Händler - uns eingeschlossen - hierzu in der Lage sind, sollte Herr Peter F. die Ursache für seinen Groll wohl eher in der eigenen Inkompetenz suchen, als in den vermeintlich mafiösen Strukturen verschiedener Wettbewerber.
Antworten