Intex Pool Wassertemperatur / meine Frau klagt an

Fragen zu Technik (Filteranlagen etc.) und Becken-Aufstellung...

Moderator: Amateur

Antworten
hofeinfahrt
Beiträge: 10
Registriert: 14.07.2009, 07:29

Intex Pool Wassertemperatur / meine Frau klagt an

Beitrag von hofeinfahrt »

Hallo zusammen, im letzten Jahr haben wir uns den Intex Pool bei dem Discounter Aldi gekauft. Wir bzw. ich waren sehr zufrieden mit dem Pool. Das Problem bei meiner Frau war leider die Temperatur. Wassertemp. zwischen 22°C - 23°C waren Ihr etwas zu frisch. Also soll ich mir für dieses Jahr Gedanken machen wie ich den Pool wärmer bekomme.
Alternative zu Solar...die Strombetriebenen Heather..uniteressant da viel zu teuer.
Was würdet Ihr für solch eine Poolgr. vorschlagen, eine Solarmatte oder dieses Solarkugeln ?Bringen die Dinger was ?
Schaft meine Kartuschenfilteranlage die Pumpstrecke durch solche eine Matte ? Ich würde die Matte gerne an ein Sichschutzzaunelement hängen ?
Für eure Profitipps bedanke ich mich bereits im voraus.
Das der Sommer endlich kommen mag...

Gruß
Sascha
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo sascha,

die halbkugeln kannst du getrost im laden lassen.
du hast in den solarkollektoren einen geringeren reibungsverlust als in den 38er schläuchen.
sunheather kannst du auf die erde legen und deine frau kann auch mal rüberlaufen - da passiert nichts, außer sie verbrennt sich den fuß.


mit freundlichen grüßen
Axel
hofeinfahrt
Beiträge: 10
Registriert: 14.07.2009, 07:29

Beitrag von hofeinfahrt »

Hallo Axel, vielen dank für deine Info. Reicht mir für den sunheater meine kartuschenfilterpumpe? Wo beziehe ich am besten den sunheater?
Danke für alle weiteren antworten.
Gruß
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo sascha,

den solltest du von deinem schwimmbaddailer bekommen.

ja deine kartuschenanlage reicht aus.
hast du eine noppenfolie ( luftpolsterfolie ) oder eine andere abdeckfolie auf dem wasser drauf ?


mit freundlichen grüßen
Axel
hofeinfahrt
Beiträge: 10
Registriert: 14.07.2009, 07:29

Beitrag von hofeinfahrt »

Hi, ich habe beides, noppenfolie im Sommer wenn man nicht immer abdecken will, aber auch eine komplette abdeckung von intex. Habe mal geschaut der kelinste unheater für Becken kostet 199.- euronen. Ist der Preis ok?
Gruß
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo,

der kleinste ist 0,6 x 6 m ... da ist der preis OK.



mit freundlichen grüßen
Axel
McMuler
Beiträge: 58
Registriert: 27.01.2007, 14:18

Beitrag von McMuler »

Axel Zdiarstek hat geschrieben:...deine frau kann auch mal rüberlaufen - da passiert nichts, außer sie verbrennt sich den fuß.
Wenn die Matte >50 Grad hat und man sich daran verbrennt,
hat man aber nach meinem Verständniss etwas falsch gemacht...
Fatal error: Call to undefined function Denken() in /srv/www/httpd/phpbb/web/forum/showtopic.php on line 358
Warning: include(signatur.php) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory
hofeinfahrt
Beiträge: 10
Registriert: 14.07.2009, 07:29

Beitrag von hofeinfahrt »

Hallo? Besteht die Möglichkeit sich an der Matratze zu verbrennen? Dann hätte ich noch eine Frage. Der Hersteller gibt an, das die pumpenleistung min. 4m3 haben muss. Meine hätte mit 2,2 zu wenig. Es gibt aber von intex eine Pumpe die eine Förderleistung von ca. 3800l hat. Ist diese Pumpe ausreichend? Und ist die Pumpe kompatibel mit meinem Pool 3,6 x 0,91 ?? Oder wäre die pumpenleistung zu hoch? Bitte um kurze Info, da ich mir dann so eine Pumpe zu legen würde.
Danke und Gruß
Sascha
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo sascha,

das mit den 2,2 m³/h bei 8 m WS ? wird schon gehen.

füßchen verbrennen wird nicht passieren, wenn die filteranlage läuft.
es dauert auch etwas zeit bis das wasser im kollektor 50°C hat.


mit freundlichen grüßen
Axel
hofeinfahrt
Beiträge: 10
Registriert: 14.07.2009, 07:29

Beitrag von hofeinfahrt »

Hallo Axel, danke für die rasche Antwort. Du meinst es funktioniert? Aber sicherlich wäre es besser die Pumpe mit 3300 oder 3800l/h für diesen Zweck zu nutzen ? Also es wäre kein Problem für den Pool eine größere Pumpe zu installieren? Gibt es eigentlich noch einen anderen Anbieter auser sunheater?
Gruß
creme21
Beiträge: 18
Registriert: 02.07.2006, 09:58

Beitrag von creme21 »

Hi Sascha,
wenn Du dir dann eine neue Pumpe zulegen möchtest, schau einfach ob Du einen günstigen kleinen Sandfilter bekommst. Dann wirst Du auch keine Probleme mit dem Wasser bekommen.

Gruss
Uwe
Antworten