Wie geht das - Stoßchlorung

Wasserprobleme, Wasserchemie, Wasserpflegemittel, Desinfektion mit Chlor oder Brom, alternative Desinfektion z.B. mit Sauerstoffpräparaten etc.

Moderator: Amateur

Antworten
Cama
Beiträge: 2
Registriert: 10.06.2010, 16:46

Wie geht das - Stoßchlorung

Beitrag von Cama »

Hallo,

In diesem Forum wird ständig von Stoßchlurng gesprochen und dass man das unbedingt machen sollte, und so weiter.
Da ich jedoch noch ein ziemlicher Neuling auf dem Gebiet bin würde mich mal interessieren, ob ich das wirklich brauche. Zumal ich alles über die Sauerstoff mache. Weiterhin würde mich interessieren, ob sich Sauerstoff und Chlor überhaupt vertragen.
Vielen Dank schon mal im Vorraus.
Uwe Kreitmayr
Beiträge: 915
Registriert: 16.03.2005, 11:53
Wohnort: Iserlohn

Beitrag von Uwe Kreitmayr »

Hallo Cama,

eine Stoßchlorung macht meiner Ansicht nach nur Sinn bei Problemen.

Bakterien, Viren usw. sollten durch die Grunddesinfektion im Wasser nicht vorhanden sein.

Wenn nun Algen überhand nehmen, kann eine Stoßchlorung sinnvoll sein.
Man sagt den Algen nach, dass sie resistent gegen Chlor werden können, sehr viel CL sie dennoch umbringt.

Oder der Anteil an gebundenem Cl ist hoch, auch da kann Stoßchlorung helfen.

Sauerstoff und Cl sollten sich vertragen, so habe ich es zumindesten irgendwo gelesen.

MfG
uwe
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3847
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo cama,

auch bei der verwendung von sauerstoff soll gelegendlich mit Cl eine stoßbehandlung durchgeführt werden.


mit freundlichen grüßen
Axel
Cama
Beiträge: 2
Registriert: 10.06.2010, 16:46

Beitrag von Cama »

Vielen Dank euch.
Mit diesem wissen kann ichi beruhigt in die Poolsaison starten.
Antworten