ph und Chlor Elektronisch messen

Beckeneinbauteile wie Düsen, Skimmer, Scheinwerfer, Überlaufrinnentechnik, Verrohrung, Filtertechnik, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

Antworten
erni
Beiträge: 3
Registriert: 07.07.2005, 14:26

ph und Chlor Elektronisch messen

Beitrag von erni »

Guten Tag

Ich habe in Spanien einen Pool von 5 auf 10 Meter.
Gefiltert und umgewälzt wird er mit einem Grossen Sandfilter.
Die Wasserqualität halte ich mit Chlor in Ordnung, manchmal brauche ich auch Säure um den ph wert zu senken.
Ich Messe die Werte zur Zeit mit Tabletten und einer Farbscala.

Nun zu meiner eigentlichen Frage:

Ich suche ein Elektronisches Gerät um den ph wert und den chlorgehalt zu messen!
Bis jetzt habe ich nur Geräte gefunden die den ph Wert messen, nicht jedoch den Chlorgehalt.
gibt es sowas?
Es soll etwas sein um die Wasserqualität zu messsen, und nicht komplett zu Regeln, denn das ist doch zu Teuer!

Gruss Erni
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3847
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo erni,

die automatischen dosierstationen messen und dosieren beides.
ein n u r messen kenn ich auch nicht, wird ja so im normalfall auch nicht benötigt. was nutzt ein automatisches messen, wenn es nicht gleichzeitig automatisch ausgeglichen wird.

mit freundlichen grüßen
Axel
erni
Beiträge: 3
Registriert: 07.07.2005, 14:26

Beitrag von erni »

Da ich sicher jeden zweiten Tag die Qualität des Wassers messe, suche ich etwas einfacheres als die Tabletten mit Farbscala.

Gruss
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3847
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo erni,

einfacher als die DPD tabletten gehts ja nicht

Axel
erni
Beiträge: 3
Registriert: 07.07.2005, 14:26

Beitrag von erni »

Tja

Ich dachte das messen von Chlor könnte auch so einfach sein wie ein modernes PH Handmesser das sich selbst Kalipriert.

Gibt es aber anscheinend nicht.

Gruss
MGausS
Beiträge: 1
Registriert: 03.08.2005, 11:13

Beitrag von MGausS »

Hallo,

also diese Geräte gibt es, kosten aber ne Menge Geld. (>2000€) Ich würde wirklich eine vollautomatische Mess und Dosieranlage für CL2 und PH Empfehlen. Kostet ca. 2200€ :wink:
melpool hilfe
Beiträge: 1195
Registriert: 30.09.2005, 21:39
Wohnort: 31559 Hohnhorst
Kontaktdaten:

Beitrag von melpool hilfe »

Hallo Ernie,

anstelle der direkten Chlor-Messung gibt es Eintauch-Intsrumente (wie bei pH-Messung) für den Redox-Wert. Die Redox-Messung wird als indirekte Chlor-Messung genutzt, diese Instrumente kosten, wie die pH-Intsrumente, in der Regel unter € 100,-. Ausführliche Infos zur Redox-Messung liegt den Instrumenten bei oder s. u.

Viele Grüße
Ulli K.
weitere Informationen:
www.melpool.com (deutsche Flagge anklicken) und
www.melkam.de
Antworten