PH-Wert bleibt konstant

Wasserprobleme, Wasserchemie, Wasserpflegemittel, Desinfektion mit Chlor oder Brom, alternative Desinfektion z.B. mit Sauerstoffpräparaten etc.

Moderator: Amateur

Antworten
elvis
Beiträge: 49
Registriert: 13.01.2009, 15:17
Wohnort: Leonding, Österreich
Kontaktdaten:

PH-Wert bleibt konstant

Beitrag von elvis »

Hallo wertes Forum!

Ich habe in meinem Pool (Stahlwandbecken rund, 4m und 135cmx tief, zu 2/3 teilversenkt) seit Beginn der diesjährigen Poolsaison lt. meinen Messungen mit Aqua-Check einen nahezu exakt gleichen PH Wert, (6,9 - 7,1) dies allerdings ohne PH-Minus oder PH-Plus beizufügen. Bei mir herrscht auch immer ziemlich viel Badebetrieb, ich, meine Frau, unsere Kidz und auch mal FreundInnen und deren Kidz. Ferner fülle ich nach dem wöchentlichen Rückspülen der SFA so in etwa eine halbe-dreiviertel Stunde frisches Wasser nach ... aber der PH-Wert bleibt absolut konstant, auch an diesen heissen Tagen gibts keinerlei Änderung. Einzig und alleine das Chlor wird wie gewohnt abgebaut.
Kann das an einem Defekt des Meßgerätes liegen (das Wasser ist aber immer kristallklar) oder ist das normal, daß der PH-Wert so konstant bleibt. Wir haben das Becken im Zuge des Aufbaues im Herbst 2009 befüllt, damals habe ich nach der PH-Wert-Regulierung und dem Ende der Saison das Becken in den Winterschlaf geschickt ...

Freu mich auf Eure Antowrten, danke + lG aus dem heißen Österreich
BEWARE OF PRETTY FACES THAT U FIND, A PRETTY FACE CAN HIDE AN EVIL MIND!
Benutzeravatar
alexxs
Beiträge: 13
Registriert: 17.07.2010, 12:23
Wohnort: Bremer Speckgürtel

Beitrag von alexxs »

Das würde mich auch interessieren. Da bei uns der PH-Wert auch konstant bleibt. Allerdings bei 6,8.
Ich habe jetzt mal PH-Heber dazu gegeben um auf ca 7,0 zu kommen.
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3855
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo,

wechsle mal die testmethode .... z.b. DPD tester von lovibond.


mit freundlichen grüßen
Axel
Antworten