Gute preisgünstige Schwimmbadtechnik

Beckeneinbauteile wie Düsen, Skimmer, Scheinwerfer, Überlaufrinnentechnik, Verrohrung, Filtertechnik, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

Antworten
viko2005
Beiträge: 2
Registriert: 04.08.2010, 20:27

Gute preisgünstige Schwimmbadtechnik

Beitrag von viko2005 »

:?: Hallo, ich bin zum ersten Mal hier und suche Hilfe. Ich habe ein Haus, Baujahr 1972 mit Schwimmhalle (dabei auch Sauna, Dusche, WC). Schwimmbecken selbst ist noch o.k. Leider sind dabei nur veraltete Reste von der Technik vorhanden. Ich möchte diese Schwimmhalle modernisieren teilweise sanieren. Einige Firmen sind schon im Haus gewesen, aber Kostenvoranschläge nur für das Nötigste bewegen sich in sehr breiten Spalte. Am besten würde ich komplett alles für Wasseraufbereitung von OSPA mit zentraler automatischer Steuerung, sowie Klimagerät mit Wärmerückgewinnung von MENEGRA, da es sich an dieser automatischer Steuerung anschließen lässt, aber … der Preis…! Gibt es vielleicht andere vergleichbare Technik, die erheblich preisgünstiger ist? Für alle Vorschläge würde sehr dankbar. :P
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3855
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo viko,

na ja ospa ist nicht gerade preiswert.

filtertechnik gibts auch von anderen herstellern / händlern die auch gut sind.
du solltest aber schon markennamen ( speck-badu; haywart .... ) nehmen.
produkte von / aus ebay sind in der regel qualitativ nicht so das richtige.

klimatechnik ob nun minerva oder SET sind halt teuer - sind aber auch weit besser als "made in irgendwo".

die schwimmhalle an sich muss gasdicht sein. eine gute wärmedämmung ist pflicht.
also polystyrolplatten mit alu-kschierung....

mit freundlichen grüßen
Axel
Amateur
Beiträge: 333
Registriert: 02.07.2004, 10:14

Beitrag von Amateur »

Hallo viko,
Ich möchte diese Schwimmhalle modernisieren teilweise sanieren
Selbst modernisieren oder modernisieren lassen?

MfG. Andreas
Antworten