Intex Ultra Frame im Winter in den Keller?

Beckeneinbauteile wie Düsen, Skimmer, Scheinwerfer, Überlaufrinnentechnik, Verrohrung, Filtertechnik, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

Antworten
whiskas6870
Beiträge: 2
Registriert: 01.09.2010, 16:28

Intex Ultra Frame im Winter in den Keller?

Beitrag von whiskas6870 »

Hallo, in meinem Haus gibt es im Keller ein gemauertes Schwimmbecken (8 x4 m) im Rohzustand. Es ist 40 Jahre alt und nie in Betrieb gegangen. Die Schwimmhalle herzurichten kostet ja ein halbes Vermögen. Nun meine Frage: Wäre es möglich einen Intex Pool der im Sommer draußen stünde im Winter in das Becken zu stellen oder laufe ich auch dann Gefahr dass die Kellerräume in den 4 Monaten zur Tropfsteinhöhle werden und Schaden nehmen.
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3847
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo,

ich würde es nicht machen, weil die schwimmhalle nicht hergerichtet ist.
heißt die halle muss wasserdampfdicht sein, wärmegedämmt und mit einer vernünftigen luftentfeuchtung ausgestattet sein.

wenn das nicht ist, ist die idee nicht praktikabel, weil das (haus)bauwerk sonst schaden nimmt.

mit freundlichen grüßen
Axel
Antworten