Schwimmbadüberdachung beschädigt

Beratung, Planung, Projektierung, Bauablauf, Kosten, etc.

Moderator: Amateur

Antworten
Alex68
Beiträge: 1
Registriert: 15.12.2010, 15:34

Schwimmbadüberdachung beschädigt

Beitrag von Alex68 »

Hallo zusammen,

Wir haben bei uns im Garten ein Schwimmbad (5x12m) mit Überdachung.
Es ist eine relativ flache Plexiglas-Überdachung, die man im Sommer aufschieben kann, d.h. aus einzelnen Segmenten besteht.
Nun ist durch einen Ast eines dieser Segmente beschädigt worden und weist ein ca. 15cm Durchmesser großes loch auf.
Nun meine Frage:
Kann man im Normalfall einzelne Segmente auswechseln/ersetzen lassen und falls ja in welchem Kostenbereich befinden wir uns etwa?
Schonmal im Vorraus vielen Dank für Antworten!

Viele Grüße,

Alex
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3852
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo alex,

wende dic mal an den hersteller ( eventuell händler ) die können dir da weiterhelfen.

ob es nun ein segmentaustausch sein muss oder eine reparatur kann dir dann gesagt werden.
meist geht eine reparatur.

mit freundlichen grüßen
Axel
Poolüberdachung
Beiträge: 1
Registriert: 03.01.2011, 13:45
Wohnort: Köln

Beitrag von Poolüberdachung »

Hallo Alex68,

du könntest auch einmal bei Firma Phoenix Vertrieb und Service in Köln anfragen.

Das Unternehmen hat Zugriff auf viele Monteure, die die verschiedensten Poolüberdachungen repariert haben (Segmenta, Obro, Vöroka, Campana) :-)






Viele Grüße

Ein früherer Techniker der Segmenta GmbH,.. wir haben 30 Jahre Pooldächer gebaut :-)
hebe
Beiträge: 1
Registriert: 10.11.2014, 19:36

Re: Schwimmbadüberdachung beschädigt

Beitrag von hebe »

Also bei solchen Fragen musst du dich defintiv an die Firma wenden, bei der du deine Pool Überdachung gekauft hast. Denn deren Regelungen sind ganz unterschiedlich. Als bei meinem Pooldach mal zwei Fenster kaputt, und eine Stange etwas verbogen war, hab ich einfach bei der Pooldach Firma angerufen und innerhalb von ein paar Tagen war der Schaden repariert. Bei meinem Bekannten war es dagegen ganz anders: da konnte ihm die Firma bei der Reparatur nicht helfen, nichtmal gegen Geld. Der musste sich dann einen Handwerker von außerhalb holen - was natürlich teurer war.


Deshalb sollte man schon vor dem Kauf, sich bei der Firma informieren, wie Reparaturleistungen geregelt sind, aber hinterher ist man ja immer schlauer... :P
Zuletzt geändert von hebe am 16.11.2014, 17:56, insgesamt 1-mal geändert.
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3852
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Re: Schwimmbadüberdachung beschädigt

Beitrag von Axel Zdiarstek »

@ hebe,

der Theard ist von 2010 ....


Axel
Antworten