Poolroboter

Beckeneinbauteile wie Düsen, Skimmer, Scheinwerfer, Überlaufrinnentechnik, Verrohrung, Filtertechnik, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

Antworten
walter.b.markus
Beiträge: 11
Registriert: 06.02.2009, 20:14
Wohnort: kolkwitz

Poolroboter

Beitrag von walter.b.markus »

Hallo alle zusammen !! Eine Frage noch vor dem Jahreswechsel. Wir planen nächstes Jahr uns einen Poolroboter zuzulegen
und dachten da an den Dolphin Moby. Wie sind denn so die Erfahrungen mit diesem Gerät oder dergleichen ?? Unser Pool ist rechteckig 7x 3,50x 1,50m. Ansonsten war es dank der Solarabsorberheizung ;finde ich , ein gutes Pooljahr trotz viel Regen im August. Ansonsten allen einen Guten Rutsch ins NEUE JAHR und ne tolle Poolsaison !! WalterBild
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo walter,

die vollautomatischen schwimmbeckenreiniger er dolphinfamilie oder auch die squirrelserien sind qualitativ sehr hochwertig.

die nutzer die ich kenne, sind sind durchweg zufrieden mit ihrem vollautomaten.
es gibt auch "nachbauten" die mehr oder weniger gut sind .....


mit freundlichen grüßen
Axel


PS: die bedienungsanleitungen solltest du schon beachten.
walter.b.markus
Beiträge: 11
Registriert: 06.02.2009, 20:14
Wohnort: kolkwitz

Poolroboter

Beitrag von walter.b.markus »

Danke Axel ! Ein Bekannter von mir hat auch einen Moby. Werd ihn auch noch mal fragen ,wie er zufrieden ist. Hatte im internet gelesen das es bei einigen Geräten Probleme mit der Fahrweise im Becken gab bzw. wurden Teile des Bodens nícht komplett gereinigt. Aber bei einem war wohl die Bedienung nicht korrekt. ja ja "" Bedienungsanleitung "" Tschüß Walter
Aqua
Beiträge: 6
Registriert: 18.02.2010, 17:24
Kontaktdaten:

Beitrag von Aqua »

also wir haben vor kurzem uns so eins zugelegt..das ist soo toll muss ich ehrlich zugeben...es nimmt so viel arbeit ab... kann ich nur weiter empfehlen ;)







_______________
Jogging mit Hund: Dogging
Antworten