Austausch des Filtersterns bei aktiviertem Pool

Beckeneinbauteile wie Düsen, Skimmer, Scheinwerfer, Überlaufrinnentechnik, Verrohrung, Filtertechnik, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

Antworten
raini
Beiträge: 104
Registriert: 27.07.2006, 07:56

Austausch des Filtersterns bei aktiviertem Pool

Beitrag von raini »

Hallo Spezialisten
Da ich immer wieder Sand im Pool habe, muss wohl der Filterstern beschädigt sein.
Könnt ihr mir sagen, wie ich am besten vorgehe, um den Stern zu wechseln?
Da die ganze Anlage ja aktiviert ist, ist der Sandfilter ja voll Wasser. Wie bekomme ich das aus dem Filter?
Oder geht es sowieso nur, wenn ich den Spannring löse und den Filteroberteil abnehme (wobei nat. das ganze Wasser ausrinnt)?

Danke für eure Hilfe
Rainer
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3847
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo raini,

ja ohne offenen kessel wirst du den sand nicht raus bekommen !

geht am besten per hand .. kein nasssauger.

mit freundlichen grüßen
Axel
raini
Beiträge: 104
Registriert: 27.07.2006, 07:56

Beitrag von raini »

Ich denke, du hast mich missverstanden. Mir ist schon klar, dass ich alles zerlegen und den Sand rausgeben muss :wink:
Ich wollte wissen, ob man vorher das Wasser, dass im Filter steht, rausbekommt, dass nicht alles beim Öffnen rausrinnt.
Aber ist eh schon zu spät, hab den Finger schon raus. War wirklich an der Unterseite schon gebrochen und offen :evil:

bg, rainer
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3847
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo,

klar muss das wasser raus ... deckel öffnen und es fließt raus ....

über die kesselentleerung und die entlüftung und einen 5 mm schlauch gehts auch .... dauert aber.


mit freundlichen grüßen
Axel
Antworten