Familypool - Rand füllen

Beckenkörper, Bauweise, Abdichtung (Folie Polyester etc.), Fliesen, Beton-Sanierung, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

Antworten
moidl77
Beiträge: 2
Registriert: 24.07.2011, 12:11

Familypool - Rand füllen

Beitrag von moidl77 »

So ich weiß nicht ob ich hier richtig bin und ob jemand versteht was ich meine, aber ich frage einfach mal.
Wir haben für unsere Kinder so einen FamilyPool gekauft, ca. 3x2m eckig mit 3 Luftringen, jetzt haben wir so einen dummen Hund der das Wasser liebt und immer um den Pool herum ist. Heute hatte der obere Ring fast keine Luft mehr drin und das Wasser drohte auszulaufen. Leider konnte ich weder einen Riss noch ein Loch entdecken.
Gibt es irgendwas mit dem man die 3 Luftringe füllen kann, was dann "hart" wird, der Pool kann dann ständig da stehen bleiben und ich bräuchte keine Angst mehr zu haben ob eine Nachbarskatze oder meine "Wasserratte" ein Loch reinmacht.
Dachte schon an WU-Schaum (oder wie man das schreibt), aber da bräuchte ich ja x Flaschen und dann geht es die 3m auch nicht ganz runter.
Hat jemand eine Idee für mich, auch wenn 40 Euro nicht viel sind - für uns leider schon - aber ich will nicht ständig neue Pools kaufen müssen, dafür hab ich leider kein Geld.

Bin für jeden Tip dankbar

Maria
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3854
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo maria,

das wird nichts !
es wurde mal versucht mit 2K-PU schaum stabil und "unkaputtbar " zu machen ...
es geht ... aber mit dem entsprechenden know how und berechnungen wirds garnichts.
desweiteren wie willst du das teil dann im herbst wegstellen.
wenn dann der nächste ring kaputt geht .. dan alles nochmal ????

der schaum kostet für einen ring mehr als das ganze planschdings.

kauft euch lieber einen neuen.

mit freundlichen grüßen
Axel
spinefix
Beiträge: 310
Registriert: 03.05.2007, 09:35

Beitrag von spinefix »

das wird nix !

kauft euch einen Rechteck pool z.b. von Intex oder bestway.

Wenns Budget so schmal ist habt ihr damit am meisten Spaß.
Intex Ultra Frame, Speedclean Sandfilter
moidl77
Beiträge: 2
Registriert: 24.07.2011, 12:11

Beitrag von moidl77 »

Danke, musste den Pool vorgestern auspumpen, war ne heiden Arbeit, knapp 1000l ohne Pumpe, nur mit Schläuchen und Kübel.
Es muss ein Fehler sein, denn alle 3 Ringe verlieren Luft, nur der obere schneller als die andren, jetzt werde ich reklamieren und versuchen das Geld zurückzubekommen, wenn nicht, bau ich mir aus Holz einen "Rahmen", schlitze das Ding auf und stülp es drüber (dazwischen natürlich Styropor oder so als Schutz) und dann ne Pumpe rein.
Für meine Kinder reichts und mehr Platz hab ich im Garten sowieso nit :)
Trotzdem Danke für die Hilfe.

Maria
Antworten