GFK / Polypropylen / Polyester

Beckenkörper, Bauweise, Abdichtung (Folie Polyester etc.), Fliesen, Beton-Sanierung, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

Antworten
Wassernixe50
Beiträge: 2
Registriert: 26.09.2011, 13:49

GFK / Polypropylen / Polyester

Beitrag von Wassernixe50 »

Hallo,
ich bin neu hier und hab jede Menge Fragen.
Ich möchte mir gern einen Pool kaufen. Größe ca. 3,50 x 8,00 m.
Was ist am besten ? GFK, Polypropylen oder Polyester - oder gibts da überhaupt einen Unterschied ?

Dann zur Technik: Was ist gut bei Filter ect.
Ich hätte auch gerne eine Wärmepumpe - auch hier die Frage welche ist gut und vor allem auch etwas stromsparend ?

vg - Wassernixe
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3855
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo nixe,

also GFK und polyester sind das gleiche/selbe.
PP ( polypropylen ) ist ein ungefüllter werkstoff .. beständig gegen alles mögliche.

beides gibts als fertigteil, oder als vor ort montage / bau ( bei gfk - beschichtung ).

fertigteile GFK sind meist nicht so temperaturbeständig ( max. 27°C wasser ).
vor ort beschichtungen hingegen bis 60°C ... na ja je nach dem wer es macht.

was besser ist .. ??

quarzsandfilter sind hierzulande das beste, benutzerfreundlichste.
allerdings stimmen viel anbieter die kesseldurchmesser nicht mit den filterpumpen ab - leider.

dazu viels mehr auf meiner HP ... unter tips zum bauen

mit freundlichen grüßen
Axel
Wassernixe50
Beiträge: 2
Registriert: 26.09.2011, 13:49

Beitrag von Wassernixe50 »

Hallo,
also wir haben uns jetzt für einen Polyfaser Pool (3,70 x 8,20) entschieden.
Jetzt ist nur noch die Frage welche Farbe ?
Standardmäßig ist der Pool in weiß - aber das sieht dann sicherlich so aus wie wenn man in die Badewanne Wasser einläßt ?
Mir leuchtet irgendwie nicht ein warum das Wasser in einem weißen Pool trotzdem bläulich aussieht ?
Oder sind die Bilder die man im Internet findet getrickst ?

vg - Wassernixe
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3855
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo nixe,

na ja blau ist nicht gleich blau .... wasser auf weiß ist ganz zart bläulich, nicht blau.

mir ( nicht nur mir ) wäre weiß zu "kalt".
dann lieber dieses gemisch aus -weiß-blau-schwarz- und rot. ( ist ein dreckigeshellblau ).

mit freundlichen grüßen
Axel
Antworten