Neuanschaffung!!

Fragen zu Technik (Filteranlagen etc.) und Becken-Aufstellung...

Moderator: Amateur

Axel Zdiarstek
Beiträge: 3852
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo chradtke,

ja so ist es leider .... die preisunterschiede sind genauso groß.

es gab auch mal lithiumgebundenes mit 97% aktivem Cl.
das war aber " zu teuer " eben auch weil die endkunden nicht den wirkstoffgehald mit dem preis in verbrindung gebracht haben.


mit freundlichen grüßen
Axel
chradtke
Beiträge: 16
Registriert: 30.01.2012, 09:45
Wohnort: Lörrach

Beitrag von chradtke »

also jetzt hab ich mir das mal angeschaut:

Bayrol Bellaqua PH-Heber Granulat: 100g um 10.000l um 0,1 anzuheben
Hornbach Planetpool PH-Heber Granulat: 100g um 10.000l um 0,2 anzuheben.

Preise sind identisch.
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3852
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo,

na ja n u r ph-heber braucht ( fast ) niemand.


mit freundlichen grüßen
Axel
fatimi1976
Beiträge: 23
Registriert: 16.02.2012, 11:01

Beitrag von fatimi1976 »

Wieder einmal Danke an Euch!!!

Habe diese Seite gefunden und möchte noch wissen , ob ich auch so eine Multiblock Tablette nehmen kann für den Skimmer.
Multiblock 650gr. oder 400gr. Falls was passendes dabei ist, schreibt mir bitte was ich davon alles nehmen soll.
Muss ich trotzdem noch Chlorgranulat kaufen, zum Stoßchloren falls das mit dem Tab nicht hinhaut??
Also ich muss noch mal sagen, ich habe keinen Plan vom reinigen, beim alten pool habe ich einfach altes Wasser raus und neues rein.
:roll:

http://www.poolpowershop.de/Schwimmbad/ ... rol-Chlor/



DANKE!!!!
chradtke
Beiträge: 16
Registriert: 30.01.2012, 09:45
Wohnort: Lörrach

Beitrag von chradtke »

keine Ahnung ob die in den Skimmer passen. Sind keine Abmessungen der Dose angegeben.
Aber ich würde spontan sagen NEIN. Die Intexskimmer sind deutlich kleiner und nicht so geräumig wie
die fest eingebauten.

Nimm eher die kleineren Varitabs.

Schnelllösliches Granulat brauchts du trotzdem für:
- Einstellen der Chlorwerte bei Neubefüllung
- Stosschlorung vor dem Urlaub


lg Christian
fatimi1976
Beiträge: 23
Registriert: 16.02.2012, 11:01

Beitrag von fatimi1976 »

Hallo!

Habe einen alten sandfilter gefunden,kann ich den nehmen? Für Pool rund 4,57 Durchmesser. Von Speed Clean 5,5m³.Nich das beste model ,aber kostet nichts.
Wieviel chlor muss ich bei erstbefüllung dazugeben??Danke :roll:
fatimi1976
Beiträge: 23
Registriert: 16.02.2012, 11:01

Beitrag von fatimi1976 »

Morgen!!!

Was soll ich für die Bodenreinigung kaufen? Bürste mit Saugschlauch oder einen kleinen Roboter?Haben jetzt die sandy5 Anlage gekauft.
Danke schon mal für Eure Hilfe!! :D :D
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3852
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo ,

die sandy 5 ... da geht ein "borstenbutterfly" ein bodensauger mit saugschlauch und teleskopstange.
die halbautomaten machen planslos sauber, heißt stellenweise ist der dreck noch auf dem boden.
persönlich halte ich die halbautomaten für rausgeschmissenes geld.

mit freundlichen grüßen
Axel
Antworten