Hilfe! Absoluter Neuling

Wasserprobleme, Wasserchemie, Wasserpflegemittel, Desinfektion mit Chlor oder Brom, alternative Desinfektion z.B. mit Sauerstoffpräparaten etc.

Moderator: Amateur

Antworten
Catherli
Beiträge: 1
Registriert: 22.05.2012, 18:55
Wohnort: Freiburg

Hilfe! Absoluter Neuling

Beitrag von Catherli »

Hallo zusammen,

durch einen Umzug in eine neue Wohnung "muss" ich nun einen Pool bewirtschaften und habe keinen Schimmer. Chlor, PH-Mittel, Tabletten um Wasser zu testen is alles vorhanden, nur habe ich leider keine Ahnung was Dosierung angeht. Der Pool ist 7-8 m im Durchmesser und 1.20 m hoch. Wieviel Chlor muss ich für so eine Größe des Pools unter das Wasser mischen?

Wo liegt der richtige Wert an Chloranteil im Wasser und der richtige PH-Wert?

Danke für eure Antworten!!

LG
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3855
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo caterli,

zur dosierung ... guggst du auf die dosieranleitung auf der verpackung.
weil jeder hersteller hat unterschiedliche wirkstoffkonzentrationen hat.
z.b. bei ph-minus ( muss gemessen zwischen 7,0 und 7,4 sein ) ...
1 kg bei 100 m³ um 0,2 punkte
1 kg bei 100 m³ um 0,1 punkt oder
1,5 kg bei 100 m³ um 0,2 punkte.

ähnlich ist es beim Cl.

mit freundlichen grüßen
Axel
aquatop
Beiträge: 3
Registriert: 15.02.2013, 17:55

Beitrag von aquatop »

Wo kauft ihr eure Zusätze am günstigsten?

Lg Matze
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3855
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

halli Matze,

auch das ist so generell nicht zu beantworten .... Weil auch hier hat der liebe Gott ( oder wer auch immer ) die Tücke ins Detail gesteckt.

z.b. bei Ph-Senker. Es gibt nach Dosierung ...
1 kg Ph-Senker für 100 m³ senkt um 0,2 Punkte oder
1 kg Senker für 100 m³ sent um 0,1 Punkt oder
1,5 kg Senker für 100 m³ senkt um 0,2 Punkte ....
Welcher ist nun am besten und teuersten ????? klar der erste.

Gleiches ist bei Chlor .... 48% aktives Cl oder 96% aktives Cl .... organisches ! stabilisiertes ! Cl oder ! anorganisches ! unstabilisiertes Cl.
Das zweite ist im Prinzip besser weil es keine Cyansäure ( Stabilisator ) enthält.
Der Stabilisator ( bei z.b. Langzeitchlortabletten, oder alles in einer Tabs ) macht nach kurzer Zeit die Wasserpflege fast unmöglich. Du hastunmengen gebundenes / nicht wirksames Cl ) im Wasser ....

Axel
Antworten