selbstsaugende Sandfilteranlage - Ich brauche Hilfe

Beckeneinbauteile wie Düsen, Skimmer, Scheinwerfer, Überlaufrinnentechnik, Verrohrung, Filtertechnik, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

Antworten
spinne
Beiträge: 6
Registriert: 07.07.2012, 21:49

selbstsaugende Sandfilteranlage - Ich brauche Hilfe

Beitrag von spinne »

Ich suche Hilfe in bezug auf meine selbstsaugende Sandfilteranlage.

Die Filteranlage läuft schon über 20 Jahre problemlos.

Heute ist sie auch gut angelaufen - wie immer.

Wenn ich jedoch den Schlauch zum Saugen in den Skimmer einsetze, läuft die Pumpe an - wie immer, doch dann leert sich der Vorfilter razz-fazz und es findet keine Saugleistung mehr statt.

Wechsel ich wieder auf Siebeinsatz im Skimmer, läuft die Pumpe wieder normal.

Benötige Hilfe. Ich denke, dass es keine große Sache ist. Möchte jetzt aber nicht unbedingt den Poolspezialisten kommen lassen für mehrere Hundert Euro, wenn es schon Sandfilteranlagen in diesem Kostenbereich gibt.
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo,

was machst du anders als in den letzten 20 jahren ?

du entwässerst den saugschlauch nicht richtig.


mit freundlichen grüßen
Axel
spinne
Beiträge: 6
Registriert: 07.07.2012, 21:49

Beitrag von spinne »

Hi, Axel!

Ich mache nichts anders als in den letzten Jahren.

Saugschlauch entwässern???? Ach so ... u.U. gibt es so was bei diesen QuickUp-Pools.

Nein, nein. Unser Pool ist im Boden eingelassen - rund - 6m DRM, 1,50 m tief.

Der Saugschlauch ist der, den man bei ebay findet - blau - meterware.

Der Sauger - an einer langen Stange.

Ach sooo, bei dem 6-wege-ventil ist unserer meinung nach etwas am Kopf unter dem Hebel abgebrochen - vielleicht liegt es ja daran. Wobei - alle anderen Funktionen sind okay.

Gruß
Dagmar
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo dagmar,

dann muss ich dich doch an eine firma in deine nähe weiterleiten.
so aus der ferne ist das jetzt wohl nicht zu lösen.

leider.

mit freundlichen grüßen
Axel
spinne
Beiträge: 6
Registriert: 07.07.2012, 21:49

Beitrag von spinne »

So ...
=> Das Innenleben des 6-WEGE-VENTILS ist ausgetauscht. Alles wieder dicht und das Umschalten von Filtern und Rückspulen etc. pp funktioniert wieder.
=> Der neue SCHLAUCH ist eingetroffen. Reingesteckt in den Skimmer, vorher mit Wasser aufgefüllt, saugt NICHT.
=> SANDFILTER aufgemacht, es stand Wasser drin und es schwamm Dreck auf dem Sand, trotz vorherigem Rückspulens. (Sand war letztes Jahr erneuert worden.)
SAND rausgenommen - gereinigt, bis das Wasser wieder klar war. Das KREUZ aus der Anlage genommen und gereinigt. - Keine Veränderung.
Saugt immer noch nicht.
=> SKIMMERROHR mit Spirale reingegangen ... gereinigt. - KEINE Veränderung im Saugverhalten.

Die Anlage braucht im Verhältnis immer noch zu lange zum Ansaugen - im Normalbetrieb und zieht recht häufig LUFT, die auch in den Pool über die Einlaufdüse gepumpt wird.

Alle Dichtungen etc. pp. überprüft - NICHTS undicht und trotzdem saugen nicht möglich.
HILFE!
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo,

aber deine pumpe saugt ohne bodensauger ?

mit freundlichen grüßen
Axel
spinne
Beiträge: 6
Registriert: 07.07.2012, 21:49

Beitrag von spinne »

ja ... ohne schlauch und bodensauger saugt sie.
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo,

sorry hätte ich früher fargen sollen ...

hast du einen 32 mm oder 38 mm saugschlauch ?

beim 32er geht fast nix durch.
hast du den saugschlauch richtig entlüftet / bewässert ?

mit freundlichen grüßen
Axel
Molkebaer
Beiträge: 27
Registriert: 01.08.2006, 20:19

Beitrag von Molkebaer »

saugt die pumpe denn, wenn der bodensauger nur locker im wassser hängt? reicht die pumpenleistung für den sauger aus? evtl. saugt sich der bodensauger am boden fest und lässt nichts mehr rein.
stahlwand-rundpool 6,00 m x 1,20 m, sandfilteranlage (75 kg) mit speck infinity i-star 10 (10m³/h bei 6 m wassersäule)
spinne
Beiträge: 6
Registriert: 07.07.2012, 21:49

Beitrag von spinne »

1. 38er-Schlauch
2. Schlauch bewässert - wie eh und je
3. saugt sich nicht am Boden fest, haben es schon ausprobiert.
danke.

lieben gruß
dagmar
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo dagmar,

3. saugt sich nicht am Boden fest, haben es schon ausprobiert.

meinst du den schlauch oder schlauch mit bodensauger dran.


mit dem bodensauger dran - da saugt sich nichts fest, geht ja auch nicht, weil dich die strömungsgeschwindigkeit schlagartig verlangsamt - durch den größeren querschnitt.

mit freundlichen grüßen
Axel
spinne
Beiträge: 6
Registriert: 07.07.2012, 21:49

Beitrag von spinne »

hallo, axel!

habe mich auf molkebaer bezogen.

ich meine natürlich schlauch mit bodensauger dran.

lieben gruß
dagmar
Antworten