Schwimmpool

Beckenkörper, Bauweise, Abdichtung (Folie Polyester etc.), Fliesen, Beton-Sanierung, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

nichel
Beiträge: 1
Registriert: 22.07.2013, 14:41

Schwimmpool

Beitrag von nichel »

ahoi,
such einen kleinen schwimmpool, hab bei amazon nur müll gefunden, ... die muß man alle aufblasen, kosten über 50€ und wenn das ists ne abdekplane.

das ist mein Problem

ja und ich wollte noch hinzufügen, währe echt toll wenn jemand aus dem aquaforum ne alternative wüsste.
Es sollte nur was kleines sein um sich am besten selbst zu ertränken, so.

grüsse
nichl
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Re: Schwimmpool

Beitrag von Axel Zdiarstek »

Hallo,

das ist so einfach nicht.
Wie siehts mit einem Quick Up aus ?
Ein Stahlwandbecken 90 cm tief gibts auch noch ....

Wofür du dich entscheidest .....


Axel
Benutzeravatar
Folven
Beiträge: 12
Registriert: 04.09.2013, 08:46

Re: Schwimmpool

Beitrag von Folven »

Also zum Aufpusten würde ich es auch nicht nehmen. Ich denke da gerade an unsere Planschbecken zurück die wir als Kinder hatten. Die haben nie lange gehalten und wir brauchten jedes Jahr ein neues.
Benutzeravatar
sumpsi
Beiträge: 8
Registriert: 05.09.2013, 13:54

Re: Schwimmpool

Beitrag von sumpsi »

stimmt, da finden sich einfach viel zu schnell Risse in der Außenwand!
Grüße
Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier.
Benutzeravatar
meerjungfrau
Beiträge: 7
Registriert: 17.11.2013, 21:58

Re: Schwimmpool

Beitrag von meerjungfrau »

Hallo,

ich würde an deiner Stelle auch auf gar keinen Fall ein Schwimmpool zum Aufblasen nehmen, das ist in der Qualität leider wirklich nicht so wirklich toll. Wir hatten mal eines in unserem alten Haus und sind damit absolut nicht zufrieden gewesen.
Rusoody1967
Beiträge: 7
Registriert: 25.03.2014, 19:38

Re: Schwimmpool

Beitrag von Rusoody1967 »

So aufblasbare Dinger hat meine Mutter immer gekauft. ich glaube, so alle 2 Jahre brauchte sie einen Neuen, weil der andere einfach kaputt war. Deshalb möchte ich ja irgendwas festes, was lange hält.
Benutzeravatar
Nalle
Beiträge: 7
Registriert: 16.05.2014, 10:26

Re: Schwimmpool

Beitrag von Nalle »

Außerdem, so ein Aufblasbares Ding wird meist auf den Rasen gestellt. Da steht er dann einige Wochen. Den Rasen an der Stelle kannste vergessen, der wird erst Gelb und geht dann ein. Das habe ich schon ausprobiert und fand das Mist.
Sony
Beiträge: 6
Registriert: 14.07.2014, 14:26
Wohnort: Düsseldorf

Re: Schwimmpool

Beitrag von Sony »

diese aufblasbare Dinger sind meistens Müll, gehen schnell kaputt
und müssen öfters gewechselt werden, lieber finger weg vo diesen dingern..

LG Sony
Benutzeravatar
Milow
Beiträge: 9
Registriert: 11.07.2014, 07:01

Re: Schwimmpool

Beitrag von Milow »

Wir hatten auch daran gedacht uns "nur" einen Pool zum Aufstellen zu besorgen.
Bei diesem Poolshop hier hab ich Frame- und Stahlwand-Pools gesehen...
Wo liegen da die Unterschiede? Also, auf den ersten Blick würde ich behaupten, dass Stahlwand-Pools stabiler sind,
kann das so jemand bestätigen? Die Stahlwand-Pools kosten dafür auch mehr, aber die Preise sind für
mich alle im Grünen Bereich. Wie sieht die Lebensdauer von diesen Produkten aus?
Ich hoffe doch mehr als zwei Jahre...? :D :roll:
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Re: Schwimmpool

Beitrag von Axel Zdiarstek »

Hallo Milow,

die Frage könntest du dir eigendlich selber beantworten ...
Die einen haben einen Stahlrohrrahmen ( Frame ) und die anderen haben eine komplette Wand aus Stahlblech.

Also ein dünnerer Stahlmantel als 0,6 mm hält nicht lange. Desweitern sollte der Stahlblechmantel 7-fach Oberflächengeschützt sein.


Axel
Benutzeravatar
Milow
Beiträge: 9
Registriert: 11.07.2014, 07:01

Re: Schwimmpool

Beitrag von Milow »

Hallo Axel und Danke für die Antwort.
Ok, das sind schon mal Hinweise die mir gut weiterhelfen!
Kannst du eine Lebensdauer abschätzen?
Nicki1984
Beiträge: 3
Registriert: 26.03.2015, 12:04

Re: Schwimmpool

Beitrag von Nicki1984 »

ist bauen den Pool selbst eine gute Lösung? Ich frage nach Preise. Wenn ein kleiner Pool kann ab € 5000 kosten? was sind die Preisunterschiede? hat jmnd hier eine Erfahrung?
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Re: Schwimmpool

Beitrag von Axel Zdiarstek »

Hallo Nicki,

was willst du ( ihr ) euch bauen ?
Ohne Form und ungefähre Maße kann ich dir keinen Orientierungspreis nennen.


Axel
Nicki1984
Beiträge: 3
Registriert: 26.03.2015, 12:04

Re: Schwimmpool

Beitrag von Nicki1984 »

Ich dachte, dieser Größe 6X3X1,5,
pr3000
Beiträge: 5
Registriert: 02.04.2015, 09:29

Re: Schwimmpool

Beitrag von pr3000 »

ist bauen den Pool selbst eine gute Lösung? Ich frage nach Preise. Wenn ein kleiner Pool kann ab € 5000 kosten? was sind die Preisunterschiede? hat jmnd hier eine Erfahrung?

Nicki1984
Antworten