Pool kaufen - wann?

Beckenkörper, Bauweise, Abdichtung (Folie Polyester etc.), Fliesen, Beton-Sanierung, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

SiBri
Beiträge: 13
Registriert: 25.04.2016, 18:53
Kontaktdaten:

Re: Pool kaufen - wann?

Beitrag von SiBri »

Joa das kann gut sein. Ich gucke aber schon ewig nicht mehr auf die Herrstellerseiten, sondern fast nur noch auf Amazon. Und da ist mir noch keine bestimmte Rabattzeit aufgefallen. Klar, im Oktober rum fallen die Preise, weil da die Nachfrage sinkt, aber Aktionen (wie Black Friday o.ä.) habe ihc noch nicht geshen :P
Sisi36
Beiträge: 10
Registriert: 13.03.2016, 16:10

Re: Pool kaufen - wann?

Beitrag von Sisi36 »

Amazon? Das ist eine interessante Idee. Ich prüfe in der Regel nur Herstellerseiten, ich habe den Eindruck, bei solchen Investitionen wie Pools braucht man professionelle Beratung. Oder einfach ich fühle mich besser, wenn ich jemandem alle meine Fragen stellen kann :-)
SiBri
Beiträge: 13
Registriert: 25.04.2016, 18:53
Kontaktdaten:

Re: Pool kaufen - wann?

Beitrag von SiBri »

Für Fragen gibts ja solche Foren :P
Und ja, bei verbauten/eingebauten Pools würde ich vielleicht auch zu Herstellern bzw. zu den Einbauern Kontakt aufnehmen.
Bei aufblasbaren/temporären Pools ist das schon wieder anders. Da kannst du auf Amazon nicht viel falsch machen - zumindest nicht mehr als auf anderen Seiten. Und meistens hast du auf Hersteller Seiten auch keine objektive Meinung.

Da du aber einen Einbau-Pool haben willst, würde ich dir dann auch das erste raten. :)
Sisi36
Beiträge: 10
Registriert: 13.03.2016, 16:10

Re: Pool kaufen - wann?

Beitrag von Sisi36 »

Das stimmt... Es ist schwer, die Objektivität von den Herstellern zu erwarten, die sollten vor allem ihre Produkte verkaufen… Und da ein Einbau-Pool nicht billig ist, lohnt es sich, verschiedene Optionen zu prüfen :-)
SiBri
Beiträge: 13
Registriert: 25.04.2016, 18:53
Kontaktdaten:

Re: Pool kaufen - wann?

Beitrag von SiBri »

das sowieso
Hans1978
Beiträge: 8
Registriert: 03.11.2016, 15:32

Re: Pool kaufen - wann?

Beitrag von Hans1978 »

Hallo allen,

bevor ich meinen gfk Pool gekauft habe, habe ich auch viele webseiten besucht so wie eBay oder Amazon. Es gibt viele Anbieter dar aber die frage ist was ist mit der Rückgabe Pfalz was nicht in Ordnung ist. Dann habe ich mich direkt zum Hersteller gewendet und muss sagen des es viel besser und einfacher ist. Gute Beratung, bessere Preise und man fühlt sich sicherer. Pool bestellt Lieferung war nach 6 Wochen abgeschlossen, alles klappte perfekt. Wenn jemand will kann ich Bilder mit einer Privaten Nachricht schicken.

Hans
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Re: Pool kaufen - wann?

Beitrag von Axel Zdiarstek »

@ Hans,

du wohnst nicht zufälliger Weise in Polen ? :twisted:


Axel
hans_peter
Beiträge: 10
Registriert: 17.11.2016, 11:47

Re: Pool kaufen - wann?

Beitrag von hans_peter »

Hallo Axel,
hast du ein Problem mit Polen, biss du ein Rassist?
In jeder Branche gibt es schwarze scharfe und ein Land aus welchen 85% der Schwimmbecken in Mitteleuropa kommen haben auch nicht so gute Anbieter
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Re: Pool kaufen - wann?

Beitrag von Axel Zdiarstek »

HAllo Hans Peter,

nein bin kein Rassist.
Du hörst dich so an, als ob du diese Becken bewirbst .... also wer vom Hersteller.

Ja ich saniere jede Menge Becken aus Polen, egal ob Starpool oder baslux oder .....
Natürlich sind es auch deutsche Schwimmbecken, die sind aber meist schon einige Jahre alt.

Aber wo soll der Preis schon herkommen ? vom Lohn ... ( vielleicht ) , vom Material - auf alle Fälle.
Denn logischer Weise ist Harz bis 27°C Wassertemperatur billiger als welches was bis 60°C reicht.
Das ist aber nur die halbe Wahrheit, es liegt immer an der Glasmatte, bzw deren Binder.

Axel
WasserLiebhaber
Beiträge: 2
Registriert: 28.04.2017, 12:54
Kontaktdaten:

Re: Pool kaufen - wann?

Beitrag von WasserLiebhaber »

Hi zusammen,

vielleicht noch eine etwas andere Herangehensweise von mir, um zu ermitteln, wann es am günstigsten ist einen Whirlpool zu kaufen.
Ist vielleicht jetzt auch etwas speziell, aber ich habe mir eine von diesen Amazon Preis Tracking Seiten angeschaut und da einfach mal die Preishistorien verglichen bzw. geschaut, wann die Preise am niedrigsten sind.

Das Problem hier war, dass bei Amazon ja eigentlich nur die aufblasbaren Whirlpools angeboten werden, aber da der Datengigant meist schon ziemlich Ahnung hat, kann man das vielleicht auch auf andere Produkte in diesem Segment übertragen.

Das Ergebnis war meiner Meinung nach wenig überraschend, aber nochmal durch Daten unterstützt: Antizyklisches kaufen.

Soll heißen dass die meisten Leute einen Pool für den Sommer auch kurz vor dem Sommer oder währendessen kaufen. Der schlaue Einkäufer kauft dann eben von ca. November bis März. Zumindest waren da die Preise im Schnitt am niedrigsten.

Hoffe der eine oder andere kann etwas mit dem Tipp anfangen.
Zuletzt geändert von Amateur am 12.05.2017, 14:44, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Werbung
Hans1978
Beiträge: 8
Registriert: 03.11.2016, 15:32

Re: Pool kaufen - wann?

Beitrag von Hans1978 »

Hai,

ich muss dem Kollege "WasserLiebhaber" recht geben. Im vorigen Jahr habe ich ein GFK Pool gesucht und mich für ein Kauf Anfang Dezember entschieden weil eine Winter Aktion gestartet hat. Die Preise waren von 20 bis 35% reduziert. Bestellung gemacht, Vorkasse Überwiesen. Der Pool kam Anfang April, ruhig habe ich alle Erdarbeiten gemacht. Es ist ende Mai und ich Schwimme schon in meinem Super Pool. Sehr Zufrieden. Pfalz jemand mehr Info haben will bitte schreiben.

Grüße an alle

Hans
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Re: Pool kaufen - wann?

Beitrag von Axel Zdiarstek »

@ Hans,

Pfalz ist was anderes als falls .....

Abwarten was in 5 Jahren aus dem Super Pool geworden ist ....

Axel

PS.: also doch ....
Antworten