Flecken am Poolboden

Wasserprobleme, Wasserchemie, Wasserpflegemittel, Desinfektion mit Chlor oder Brom, alternative Desinfektion z.B. mit Sauerstoffpräparaten etc.

Moderator: Amateur

Antworten
Angie76
Beiträge: 3
Registriert: 26.07.2015, 15:30

Flecken am Poolboden

Beitrag von Angie76 »

Liebe MitPooler, wir haben seit 8 Jahre einen gemauerten Pool im Garten (4x8m), mit Solartechnik, Glasgranulat-Filter und UV Lampe. Letztes Jahr hatten wir versucht die Qualität über Alpha u Omega Chemie zu regeln, was zu einem kompletten Umkippen des Pools führte. Nach der Winterpause haben wir den Pool nun wieder in den Sommerzustand gebracht (Frischwasser aufgefüllt, Stadtwasser!) und haben nun seit ein paar Tagen Ablagerungen am Boden, die aussehen wie Algen. Mit einer Bürste bekommen wir sie gelöst, der Pool Roboter schafft sie nicht. Der Ph-Wert und Chlor sind im Optimalen Wert, Algizid wird regelmässig zu gegeben, Stosschlorung bei Bedarf gemacht und rückgespült. Wir wissen nun nicht mehr, an was es noch liegen kann. Hat jemand eine Idee? Vorallem am Boden wo das Wassser aus dem Dach über die Düsen in den Pool kommen lagert sich viel ab und am Bodenabfluss. Das Wasser hat eine Temperatur zwischen 30-32 Grad momentan. Danke für weitere Ideen !!
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3847
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Re: Flecken am Poolboden

Beitrag von Axel Zdiarstek »

Hallo Angie,

was heißt " im optimalen Bereich " ? Und womit misst du die Werte ?
Was für Cl Produkte verwendest du / ihr ?
Algizid kannst du weglassen dafür aber regelmäßig Cl zugeben.
Unterdosiertes Algizid macht resistent dagegen !
Ist in dem gemauerten Schwimmbecken eine Folie ?
0,6 mm oder 1,5 mm dick ?


Axel
Angie76
Beiträge: 3
Registriert: 26.07.2015, 15:30

Re: Flecken am Poolboden

Beitrag von Angie76 »

Hallo Alex, also wir titrieren zur Kontrolle den PH und Chlorwert. Cl ist 0,8 und Ph um 7,2. Chlorgranulat wird zur Stosschlorung genommen und Tritabs Tabletten für den normalen Gebrauch (in einem Schwimmer im Pool). Unsere Folie mit Fliess dahinter ist 0,8 mm dick. Morgen kommen 2 Spezialisten um sich das alles mal anzusehen.. vielleicht haben wir ja Glück und diese wissen was es ist. Ich vermute immer noch dass es an der Solarheizung liegt oder am Glasgranulat. Mit Sand hatten wir diese Probleme nicht. Falls Dir noch etwas einfällt, immer gerne her damit :-) Grüße Anke
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3847
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Re: Flecken am Poolboden

Beitrag von Axel Zdiarstek »

Hallo Anke,

titrieren ? Bei google kommt nur Werbung.
Am AFM Glas liegts net !


Axel
Angie76
Beiträge: 3
Registriert: 26.07.2015, 15:30

Re: Flecken am Poolboden

Beitrag von Angie76 »

Wir haben ein Kit um den pH und Chlor Wert zu messen. Es ist eine Flüssigkeit die zu je 5 Tropfen zum poolwasser im Messgerät gegeben wird.. Das nennt man titrieren ;0)
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3847
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Re: Flecken am Poolboden

Beitrag von Axel Zdiarstek »

Danke ...



Axel
Sharky
Beiträge: 10
Registriert: 10.08.2015, 09:32

Re: Flecken am Poolboden

Beitrag von Sharky »

titrieren - als zukünftiger Poolbesitzer nehme ich das Wort sogleich in meinen Wortschatz auf.
Antworten