Pool mit Salzwasser

Beckeneinbauteile wie Düsen, Skimmer, Scheinwerfer, Überlaufrinnentechnik, Verrohrung, Filtertechnik, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

Antworten
marcle
Beiträge: 1
Registriert: 09.02.2004, 00:28

Pool mit Salzwasser

Beitrag von marcle »

:lol: Guten Tag, ich besitze einen offenen Pool welcher ca 30'000 Liter Wasser fasst und im Sommer von einer Solarheizung erwärmt wird. Seit langem trage ich mich mit dem Gedanken das Wasser auf "Meerwasser" -Qualität aufzusalzen. Mir schwebt ein Salzgehalt von ca 2% vor. Kann mir jemand Tipps und Tricks, Erfahrungen oder auch mögliche negative Konsequenzen mitteilen? HErzlichen Dank
Marcle[/b]
Schwimmbadbau & Welln

Elektrolyseverfahren

Beitrag von Schwimmbadbau & Welln »

Hallo,

wir sind gerade dabei ein Schwimmbad aus GFK (Polyester) mit einem Inhalt von 54 m3 auf Salz umzustellen da die Kinder des Bauherrn empfindlich auf Chlor reagieren und eine Hautkrankheit haben, um diese zu lindern werden wir ein erprobtes Elektrolyseverfahren einsetzen und den Pool mit Meerwasser betreiben. Auch wenn einige der s.g. Experten abraten, keiner weiß warum, sind wir der Meinung das die Erfahrungen für einen solchen Betrieb sprechen.
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3847
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Meerwasser ?

Beitrag von Axel Zdiarstek »

es besteht aber grundsätzlich schon ein unterschied zwischen
" Meerwasser " bzw aufgesalzenem "Süsswasser" und wasser das mit
hilfe einer zB. eco-matic ( elektrolytisch durch zerlegen von salz ohne
direkten chloreinsatz ) desinfiziert wird.
Das ist bestimmt nicht gemeint.

mit freundlichen grüßen
Axel Zdiarstek
Wellness69

Re: Elektrolyseverfahren

Beitrag von Wellness69 »

auch hierbei wird eine unterchlorige lösung gebildet. wenn also ein badegast allergisch auf chlor reagiert, dann sollte ein hautarzt erstmal vor installation prüfen, ob auch hierbei hautreaktionen kommen! :?
Antworten