Keine Produktdaten von Sandfilterkessel

Beckeneinbauteile wie Düsen, Skimmer, Scheinwerfer, Überlaufrinnentechnik, Verrohrung, Filtertechnik, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

Antworten
Smoke3757
Beiträge: 3
Registriert: 28.03.2019, 10:20

Keine Produktdaten von Sandfilterkessel

Beitrag von Smoke3757 »

Hallo miteinander,

Ich würde bei meiner SFa gerne von Sand auf AFM wechseln. Mein Problem ist nur ich habe den Pool mit der ganzen Technik übernommen und habe von dem Kessel keinerlei Daten so dass ich die richtige Körnung die ich brauche herausfinden könnte. Weder auf dem Kessel noch auf dem Steigrohr steht etwas. Lediglich auf dem 6-wege-ventil finde ich die Angabe von 3,5kg / cm2. Ich bin am verzweifeln, weil ich keine Lust habe das Zeug dann im Pool zu haben weil ich das falsche Material gewählt habe.
Ein paar Daten die mir bekannt sind:
Pumpe ist eine Speck Bettar 14 und der Pool hat 30m3
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Re: Keine Produktdaten von Sandfilterkessel

Beitrag von Axel Zdiarstek »

Hallo,

also, das ist eigendlich ganz einfach ....
Wie groß ist der Durchmesser des Filterkessels ?
Die Bettar 14 ( also 14 m³/h bei 8 m WS ) braucht einen 650 mm Filterkessel.
Dafür brauchst du eigendlich 5 Sack AFM. 2 Sack Körnung 3 , als untere Stützschicht und dann 3 Sack Körnung 2.

Wer das gebastelt hat ( Bettar 14 für 30 m³ Wasser ) hat vermutlich nicht wirklich nachgedacht.
Es ist aber alles von der Pumpenfördermenge, bzw dem Filterdurchmesser abhängig.

Axel
Smoke3757
Beiträge: 3
Registriert: 28.03.2019, 10:20

Re: Keine Produktdaten von Sandfilterkessel

Beitrag von Smoke3757 »

Danke für die schnelle Antwort. Der Filterkessel hat einen Durchmesser von 450mm und ist 680mm hoch, reicht dass dann überhaupt aus? Mit Sand hatte ich die letzten 3 Jahre keine Probleme mit der Anlage, also war ich der Meinung das passt alles.
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Re: Keine Produktdaten von Sandfilterkessel

Beitrag von Axel Zdiarstek »

Hallo,

also für den 450 mm Filterkessel brauchst du 3 Sack AFM. 1 mal Körnung 3 und 2 mal Körnung 2.
Aber nur eine Filterpumpe mit 8 m³/h bei 8 m Wassersäule ( 0,8 bar ). Also Bettar 8, oder ähnliche.

Du kennst kein anderes Systhem, außer deines.
Es könnte in der modifizierten Variante besser sein.

Axel
Smoke3757
Beiträge: 3
Registriert: 28.03.2019, 10:20

Re: Keine Produktdaten von Sandfilterkessel

Beitrag von Smoke3757 »

Ok dann werd ich das jetzt einfach mal mit meinem Behälter versuchen. Kann es sein das Körnung 3 eher selten ist? In dem Onlineshop wo ich sonst meine Sachen für den Pool bestelle gibt es nur 1 und 2
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Re: Keine Produktdaten von Sandfilterkessel

Beitrag von Axel Zdiarstek »

Hallo,

die Körnung 3 ist bei solch kleinen Filter als Stützschicht gedacht.
Na ja, daran denkt der ungeschulte Fachhändler eben nicht !


Axel
Antworten