Edelstahlbecken rosten?????

Beckenkörper, Bauweise, Abdichtung (Folie Polyester etc.), Fliesen, Beton-Sanierung, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

Antworten
frosch006
Beiträge: 8
Registriert: 23.05.2005, 20:45

Edelstahlbecken rosten?????

Beitrag von frosch006 »

Hallo an alle hier im Forum,
ich habe mir einen Kostenvoranschlag für ein Becken mit Folienauskleidung unterbreiten lassen. Da wir jetzt auf den Hund gekommen sind und der sehr gerne schwimmt, hab ich beim Schwimmbadbauer nachgefragt für ein Becken mit Edelstahlauskleidung. Seine Antwort war sehr negativ, wir sollen die Finger davon lassen mit der begrünndung Edelstahl würde roseten an den Stellen wo kein Wasser dauerhaft hinkommt. Stimmt das oder hat jemand schonmal solche erfahrungen gemacht?
Matthias
PS: wie siehts mit Fliesen als alternative aus?
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3847
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo wellness,

das ist so nicht ganz richtig.....
v2a darf für schwimmbecken nicht verwand werden, da es wirklich " rosten " im übertragenen sinn kann.
das material der wahl ist v4a nach DIN.
deine angebotene variante stahlwandfertigteilschwimbecken mit 0,6 ( 0,8 ) mm folie und angesetzter treppe interessieren den hund auch nicht, wo er heraus will.....auch hier besteht die gefahr, das er die folie beschädigt.
eigendlich hilft nur eine art verschleißeinhang den der hund ruhig beschädigen kann, ohne die eigendliche folie zu beschädigen.....

mit freundlichen grüßen
Axel
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3847
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

badehund ist aber nicht gleich seehund ....
Antworten