Wasserverlust bei eingestellter Pumpe

Beckeneinbauteile wie Düsen, Skimmer, Scheinwerfer, Überlaufrinnentechnik, Verrohrung, Filtertechnik, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

Antworten
Tobi1203
Beiträge: 1
Registriert: 13.05.2021, 14:06

Wasserverlust bei eingestellter Pumpe

Beitrag von Tobi1203 »

Hallo Forum,

seit einer Zeit beobachte ich, dass unser Pool relativ viel Wasser verliert wenn ich die Filteranlage laufen lasse. Irgendwo muss das System Luft ziehen da aus einem Einlass dauerhaft Luftbläßchen kommen, habe bereits die Einlässe in den Pool und auch den Skimmer freigelegt... allerdings konnte ich dort keine undichten Stellen erkennen. Das Wasser sinkt nicht weiter als unter die Einlässen ab, kann also nicht an der Folie liegen.

Auch die Solarkollektoren auf dem Garagendach sind dicht und verlieren kein Wasser, die Filteranlage steht in der Garage und ist ebenfalls dicht.

Daher die Vermutung das irgendwo an der Verrohrung ein Leck sein muss, daher meine Frage wie ich das nun am besten aufsuche... irgendwo muss das ganze Wasser ja hin.

Falls jemand eine Idee hat, über Antworten würde ich mich sehr freuen.

Grüße, Tobias
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3847
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Re: Wasserverlust bei eingestellter Pumpe

Beitrag von Axel Zdiarstek »

Hallo,

die Luftbläschen können auch von einem nicht entlüfteten Filterkessel kommen .....

Wahrscheinlich ist deine Druckseite ( hinter der Filteranlage ) irgendwo deffekt.
Bestimmt eine Klebung ....

Axel
Antworten