Swimmingpoolbau im Herbst beginnen, im Frühling geniessen?

Beratung, Planung, Projektierung, Bauablauf, Kosten, etc.

Moderator: Amateur

Antworten

Swimmingpoolbau im Herbst beginnen, im Frühling geniessen?

Frühling
0
Keine Stimmen
Herbst
4
80%
Weiss nicht
1
20%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 5
AWasteOfWords

Swimmingpoolbau im Herbst beginnen, im Frühling geniessen?

Beitrag von AWasteOfWords »

Einen aussenliegenden Pool im Herbst zu bauen, wird mir von vielen Seiten geraten, da im folgenden Frühling die Natur bereits die Spuren an Erdreich und Vegetation vermindert und eine Schwimmbeckenüberdachung sicherstellt, dass ab April oder Mai Bademöglichkeit besteht.
Andererseits raten manche von einem Herbstbau ab, da das Becken im Winter Schaden nehmen könnte.

Was ist nun richtig?
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3846
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo,

richtig ist sowohl das eine wie auch das andere......
es kommt darauf an was das für ein schwimmbecken werden soll.....

stahlwandfertigteilschwimmbecken die können erst bei mehr als 18°C aufgestellt werden.
alkorplanauskleidungen, dazu sollte es auch wärmer als 15°C sein, obwohl hier könnte man zuheizen.
gfk-fertigteilschwimmbecken einbau würde gehen......
gfk-beschichtung ist ähnlich wie alkorplan....15°C bei zuheizung möglich.

auf jeden fall sollte damit jetzt schon begonnen sein..... denn der überdachungsaufbau mit allen vorbereitungen dauert ja auch noch etwas.
und erfahrungsgemäß wird das wetter nicht besser zum arbeiten.

mit freundlichen grüßen
Axel
Antworten