Verrohrungsfrage

Beckeneinbauteile wie Düsen, Skimmer, Scheinwerfer, Überlaufrinnentechnik, Verrohrung, Filtertechnik, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

Antworten
Jens
Beiträge: 3
Registriert: 27.04.2004, 21:10

Verrohrungsfrage

Beitrag von Jens »

Hallo,
ich will nun die Verrohrung meines Pool`s machen. Ich hab die PVC-Sachen bestellt und steht jetzt vor der Frage ob ich auch das richtige bestellt habe. Ich hab Schlauch bestellt (Außendurchmesser d50) - kein Rohr. Wird der Schlauch in die Muffen der *zensiert* geklebt oder auf die *zensiert* (dann hab ich nämlich die falschen Durchmesser bestellt)? Die Kugelhähne z.B. haben d50 Innendurchmesser an der Muffe, das würde eigentlich so passen - will mich aber nur vergewissern das das so dann richtig ist das der Schlauch in die Tüllen/Muffen geklebt wird und nicht darauf.

Gruß
Jens
[/b]
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3846
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

flexibeles rohr

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hall jens,
das flexibele rohr ( warum auch immer das so bezeichnet ist ) passt n u r in die muffen. das kleben ist aber diffizieler als nichtflexibles :D rohr. dort also bitte besonders sorgfältig arbeiten ( beidseitigmit z.B. tangit einstreichen, etwaswarten und zusammenfügen - vorheriges reinigen nicht vergessen ) ach ja deine klebungen erst ca. 2 stunden ohne biegelast stehen lassen, bevor du mit dem rohr ( flexibel :) ) um die ecke gehst.

mit freundlichen grüßen
Axel
Antworten