Schwimmspa = Spielzeug oder Alternative

Alle Fragen zu Whirlpool und Technik...

Moderator: Amateur

Antworten
paolo
Beiträge: 6
Registriert: 27.12.2005, 17:32
Wohnort: Wiesbaden

Schwimmspa = Spielzeug oder Alternative

Beitrag von paolo »

Hi,

ich bin absoluter Newby.

Habe gesehen, es gibt 3 Alternativen

Whirlpool

Hallenbad

Schwimmspa

Das Hallenbad scheidet mit Kosten ab etwa 150.000 Euro aus
wenn man alle Arbeiten vergeben muss.

Der Whirlpool ist ein angenehmes " Planschbecken " bis zu 3 m
Durchmesser und günstig im Unterhalt z.B kombinierbar mit einem
schönen Badehaus Kosten bis zu 25.000 komplett

Der Schwimmspa mit bis zu 5,70 m Länge und 2,40m Breite
verbindet schwimmen mit Gegenstromanlage und Whirlpool
zu ähnlichen Kosten.

Nur ..... " Amateur " meintze in einem anderen Threat ein solcher
" Mini Pool " würde er an eine Sickergrube erinnern :-)

Was meint ihr ?

Spielzeug oder sinnvolle Neuerfindung ?

Ps. Hält eigentlich ne Terasse eines Penthouses oder eine " normale " Decke eines Einfamilienhauses über dem Keller so nen
Schwimmspa statisch aus oder muss es beim Bau berücksichtigt werden durch zusätzliche Stahlträger ?
8200 Kg gefüllt.......
melpool hilfe
Beiträge: 1195
Registriert: 30.09.2005, 21:39
Wohnort: 31559 Hohnhorst
Kontaktdaten:

Beitrag von melpool hilfe »

Hallo Paolo,

es gibt "Pools" in der Preisregion zwischen 50 Euro und 500. 000 Euro (und mehr) und für alle gibt es einen Markt, das heißt, das jeder Typ seine Befürworter findet, ähnlich wie bei Häusern und Autos, alles eine Frage des Geschmacks / der Ansprüche / des Geldbeutels.

Zur Statik: wie sollen wir Dir aus der Ferne darauf antworten? Frag halt Deinen Arichtekten, nur der kann Dir eine qualifizierte Antwort, ausgerichtet auf Dein Haus, geben!

Viele Grüße, Ulli K.
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3846
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo paolo,

penthousedecken ( decken im allgemeinen ) sind nicht für derartige lasten ausgelegt. alles was über 300 / 400 kg/m² geht ist selten möglich.
bei 1000 kg/m² da sind viel industriehallendecken schon überfordert.

zum schwimmspa kann ich nicht wirklich was sagen.....

ein whirlpool auf der trerrasse ( wenn möglich ?) ist ne feine sache.

ein hallenbad für 150.000 € das geht auch wirklich preiswerter .....
am bauwerk lässt sich nicht viel sparen ( konstruktion, wärmedämmung ect ) ..... aber es muss ja nicht ein riverapool schwimmbecken sein. es gibt weit bessere für weit weniger euros. oder eine vor-ort beschichtung oder eine folienauskleidung ( z.B. 1,5 mm alkorplanfolie ).
es kommt immer auf die prioritäten des einzelnen drauf an.

mit freundlichen grüßen
Axel
paolo
Beiträge: 6
Registriert: 27.12.2005, 17:32
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag von paolo »

Hi,

also bleiben folgende Möglichkeiten bei Etagenwohnungen :

Whirlwanne

Indoor Whirlpool

( Klapp Whirlpool ) wird aus 2 Hälften verklebt

300 - 400 Kg / m2 also kommen große Whirlpools mit 2,50 m - 3,00
m Durchmesser wohl nicht in Frage ?

Maximallast ca. 2200 Kg möglich und vermute ein 2,50 m Durchmesser
Whirlpool wiegt gefüllt mehr ....
paolo
Beiträge: 6
Registriert: 27.12.2005, 17:32
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag von paolo »

Nachtrag

Mein " Lieblings Whirlpool " hat eine Größe von 3 m x 2,55 m
eine Wandstärke von 5mm , Sandfilter, Heizung 6000 Watt , Überlauf
und 1800 Liter . Kostet ca. 17.000 Euro mehr kann oder will ich nicht
ausgeben.

Kann ich den also in jeder " normalen " Etagenwohnung / Penthouse Terrasse vergeßen ? :oops:
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3846
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo paolo,
in jedem fall brauchst du die statikberechnung des hauses.....
wäre blöd wenn dein whirlpool im endeffekt irgendwo im keller steht und deine pirivate haftpflicht böse mit dir wird und den schaden nicht trägt......

mit freundlichen grüßen
Axel
paolo
Beiträge: 6
Registriert: 27.12.2005, 17:32
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag von paolo »

Hallo Alex,

gute Frage ..... nächste Frage :D

Wir wohnen noch in einer Mietwohnung und werden erst 2006
eine Eigentumswohnung oder eine Doppelhaushälfte kaufen.

Daher soll in die Kaufentscheidung der wichtige Punkt Whirlpool
einfließen.

Gerade bei den üblichen Altbauvillen in Wiesbaden etwa 90 Jahre alt ....
dürfte es mit den Unterlagen der Statik schwer werden ....

http://www2.pools.de/front_content.php? ... 176&lang=3

So ein Model schwebt mir vor :shock:
für Terrasse / Penthouse oder Badezimmer Doppelhaus

Sieht wohl eher schlecht aus ,oder
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3846
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo paolo,

da hast du 6,5 m² mit 2,2 t whirlpool belastet, also ca.340 kg/m²

aber 2,2 t auf einen unabgestützten balkon, das wird nichts werden.....

auch so wird eine wohnungsdecke ( fußboden ) wohl nie nit 2,2 t auf der fläche belastet werden.

soweit zur entscheidungshilfe ....


mit freundlichen grüßen
Axel
paolo
Beiträge: 6
Registriert: 27.12.2005, 17:32
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag von paolo »

Danke :D

Das sollte aber in der Werbung dazu geschrieben werden ...
auch hier bei der genannten Luxus Whirlpool kein Wort zu den
beschränkten Montagemöglichkeiten ....

Habe ein Foto gefunden, da wurde ein 1,50 Tonnen Whirlpool per Kran in den 19. Stock des Otto Beisheim Center verbracht... offenbar dort ne bessere Statik :shock:

Gutes neue Jahr !
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3846
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo paolo,

ja das war die firma rambow aus falkensee ..... ( bin ja auch in falkensee ansässig )

da ist das direkt bei der hauskonstruktion berücksichtigt worden.
der whirlpool war von rivera .... würde ich nicht nehmen, wegen bekannter probleme bei schwimmbecken. egal - .

würde bei deinem anliegen lieber auf sicher gehen, bevor es wirklich ärger gibt.

mit freundlichen grüßen
Axel
paolo
Beiträge: 6
Registriert: 27.12.2005, 17:32
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag von paolo »

Danke .....

also dazugelernt....auch wenn endlich die Finazierung geklärt ist
gehen nicht alle Träume in Erfüllung ...

dann wird es wohl doch eher ein Kompromiss einer Whirlwanne
oder eines 2m Whirlpools der als Innenwhirlpool kontruiert wurde.
Antworten