absoluter neuling - welche pflege bei quick-up-pool ?

Wasserprobleme, Wasserchemie, Wasserpflegemittel, Desinfektion mit Chlor oder Brom, alternative Desinfektion z.B. mit Sauerstoffpräparaten etc.

Moderator: Amateur

Antworten
annette

absoluter neuling - welche pflege bei quick-up-pool ?

Beitrag von annette »

hallo,

ich habe mir einen wuick-up-pool gekauft, mit 10 cbm inhalt. leider habe ich überhaupt keine ahnung, was die wasserpflege betrifft. kann mir da jemand helfen und sagen, was ich tun muss? dann habe ich bei ebay 4-in-1 multitabs gesehen, chlor, antialge, ph und flockung, taugt das zeug was?
für antworten wäre ich sehr dankbar !!
gruss
annette
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3846
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

wasserpflege

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo annette,

über wasserpflege steht im forum schon ziemlich viel.

es ist egal wie das schwimmbecken heißt :)
wasserpflege fängt mit dem ph-wert an, der sollteum 7,2 sein, dann sind die anderen mittel am effektivsten. dazu benötigst du ph-senker ( ph-minus ) und einen ph tester. nehme nicht die teststreifen, die sind zu ungenau. es gibt da eine ausführungmit tabletten und vergleichsfarben.

dann benötigst du einen algentöter ... chlorgranulat, sauerstoff ???, brom...., oder LV-Exal. der unterschied ist, das die algen irgendwie vergiftet werden, bei LV-Exal verhungern diese. an chlor gewöhnen sich die algen ans verhungern nicht. wie auch immer.

flockkissen sind von vorteil umdie feinsten trübstoffe herausfiltern zukönnen.
bei einem filter mit LS xx in der bezeichnung brauchst du das nicht, der filter ist dafür nicht ausgelegt.

weitere informationen findest du auf meiner HP .../ wasserpflege

mit freundlichen grüßen
Axel Zdiarstek
Antworten