Pool erwärmt sich nicht....

Beckenkörper, Bauweise, Abdichtung (Folie Polyester etc.), Fliesen, Beton-Sanierung, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

rudolf
Beiträge: 59
Registriert: 07.05.2005, 06:52

Pool erwärmt sich nicht....

Beitrag von rudolf »

Hi !
Das Becken erwärmt sich nicht trotz Heizung , wieso ?
Oder es kann doch nicht sein ,dass sich das Wasser nur um 1 bis 2 Grad in 2 Tagen erwärmt -oder?
Pool ist mit Gasheizung angeschlossen , Rohrleitung ist auch heiss , Anlage steht auf "Filtern" , dennoch geht´nix weiter .
Was könnte die Ursache sein ?
Danke :)
rudolf
Beiträge: 59
Registriert: 07.05.2005, 06:52

Beitrag von rudolf »

Hi !
Ich präzisiere mal genauer :
Vom Heizraum gehen 2 Rohre weg und münden in eine Art silberen Behälter oder Verbindungsstück (ist relativ gross dieses Ding) Ein Rohr ist heiss und das andere Kalt . Anlage steht auf Filtern . Was könnt ich probieren? Filternalage renntjetzt durch ,also ohne Pausen , aber es erwärmt sich nicht richtig . Als ich Wasser einfüllte hattes es glaube ich 15 Grad ,jetzt so nach 2 Tagen voll durchrennend nur 17 Grad, und das könnte durch die Sonneneinstrahlung sein , nehme ich an (es ist ein Indoor-Pool)
Was noch tun?
Anlage auf Zirkulieren stellen und testen?
Danke und Gruss
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3846
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo rudolf,

das eine rohr zum "silbernen ding" ist warm, das ander kalt ?
dann sollte das wasser aber aufgeheizt werden.

ich kenne deine anlage nicht .... aber ist im heizsystem eine heizungspumpe eingebaut worden ? wenn nicht ist das klar.....
wenn doch, wie ist diese elektrisch geschaltet worden ?

mit freundlichen grüßen
Axel
Uwe Kreitmayr
Beiträge: 915
Registriert: 16.03.2005, 11:53
Wohnort: Iserlohn

Beitrag von Uwe Kreitmayr »

Hallo rudolf,
etwas mehr solltest du schon verraten.

Wieviel Wasser ist im Pool?
Wieviel kW kann deine Heizung?

Pool sehr groß, Heizung sehr klein -> Heizzeit sehr lang?

Wenn die Leitung von der Heizung zum Silberding heiß ist und die Leitung vom Silberding zurück zur Heizung kalt ist, würde ich darauf tippen, dass die Zirkulisitionspumpe des Heizkreises zu wenig fördert.

Such mal in der Leitung zum Silberding (Wärmetauscher kurz WT) eine rotes Ding kann auch türkis sein, steht Gundfoss oder Wilo drauf. Da ist häufig ein kleiner Schalter dran der die Stufen 1,2,3 schaltet. Halt mal dein Ohr an das rote Ding ( achtung heiß) ob sich beim Schalten das Geräusch aus der Pumpe verändert.

Kommt überhaupt ein Geräusch aus der Pumpe.

Könnte sein, dass Pumpe auch aus ist ( oder auch defekt) und die Zuleitung zum WT nur durch konvektion in den Leitungen warm wird.

Scheint eine neue Anlage für dich zu sein.

Ist der Thermostat an dem du die Wassertemperatur einstellst überhaupt auf c.B. 28°C gestellt.

MfG
uwe
melpool hilfe
Beiträge: 1195
Registriert: 30.09.2005, 21:39
Wohnort: 31559 Hohnhorst
Kontaktdaten:

Beitrag von melpool hilfe »

Hallo Rudolf,

ich tippe auf irgendein (noch) geschlossenes Ventil oder eine falsch vorgenommene Verrohrung.

Läuft denn die Beckenumwälzpumpe (Filteranlage)?

Gruß Ulli K.
rudolf
Beiträge: 59
Registriert: 07.05.2005, 06:52

Beitrag von rudolf »

Hallo !
Danke euch :)
Also , bin grad in Firma , erst später zuhause ,um nachzusehen , dann kann ich es detaillierter erklären .
Also....bislang ,sprich letztes Jahr - auch wenn dafür Wasserverlust war - ging das reibungslos . Nur Schalter in Heizraum einschalten auf ON und alles lief .
Möglicherweise durch Rumfummelei wegen dem Wasserverlust wurde was geändert , keine Ahnung .
Das Becken ist 6 mal 3 Meter , ca. 160 cm tief ,also eher klein . Das Becken ist voll .
Die Ventile sind alle geöffnet , die Filteranlage läuft und steht auf "Filtern" .
Thermostat zur Wassertemperatur hab´ich keinen , jedenfalls werde ich dieses Silberding (Danke für den Tipp mit dem Schalter) genauer ansehen .
Eine Frage noch.....Verdunstung kann auch in einem Indoor-Pool auftreten wenn das Wasser noch kalt ist ? oder weil eben diese Heizung für Wasser eingeschaltet ist?
Bilde mir ein ,kann mich aber auch täuschen , bin mir nicht sicher! - ob ich noch immer ein bisserl Wasser verliere trotz Reparatur der undichten Stelle .
Liebe Grüße aus Wien :)
Rudolf
melpool hilfe
Beiträge: 1195
Registriert: 30.09.2005, 21:39
Wohnort: 31559 Hohnhorst
Kontaktdaten:

Beitrag von melpool hilfe »

Hallo Rudolf,

Verdunstung hast Du immer, bei Verwendung einer Luftpolsterfolie aber deutlich weniger!

Gruß Ulli K.
Uwe Kreitmayr
Beiträge: 915
Registriert: 16.03.2005, 11:53
Wohnort: Iserlohn

Beitrag von Uwe Kreitmayr »

Hallo Rudolf,

zur Klarstellung, der Schalter für die unterschiedlichen Pumpenleistungen sitzt an der Heizkreispumpe.

Thermostat für die Wassertemperatur solltest du irgendwo haben, wie stellt du sonst die Wassertemp. ein?

MfG
uwe
rudolf
Beiträge: 59
Registriert: 07.05.2005, 06:52

Beitrag von rudolf »

Danke an @all :)
Aber ich glaube ......ich geb´s jetzt auf und schütt´das zu .
Kann das sein ?
Pool wurde repariert wegen Wasserverlust , und jetzt verliere ich doch wieder gut 1 cm pro Tag !
Kann das sein ?
Kann oder besser darf ein Wasserverlust entstehen weil die Heizung für´s Wärmen des Pools eingeschaltet ist?
Bitte um Antwort , Danke!
Aber ehrlich , ich glaub´ich geb´s jetzt bald auf..........
Gruss
melpool hilfe
Beiträge: 1195
Registriert: 30.09.2005, 21:39
Wohnort: 31559 Hohnhorst
Kontaktdaten:

Beitrag von melpool hilfe »

Hallo Rudolf,

warum zuschütten? Kannst doch eine Tischtennisplatte reinstellen oder einen Hobby- / Partyraum draus machen!

Gruß Ulli K.
rudolf
Beiträge: 59
Registriert: 07.05.2005, 06:52

Beitrag von rudolf »

Hi !
Ich würde Tischtennis hassen müßte ich dort spielen wo dieses Swimmingpool-Waterloo stattfand !
Kann das aber sein ? Etwa 1 cm Verlust ? Ich meine wenn die Heizung zur Erwärmung des Beckens läuft? Und zwar momentan 24 h am Tag .
Wisst ihr.....hab´ja das Haus gekauft , da war alles schon gegeben .
Bin echt verzweifelt :(
Gruss
Amateur
Beiträge: 333
Registriert: 02.07.2004, 10:14

Beitrag von Amateur »

Hallo Rudolf,

na wer wird denn seinen Pool wegen einer kleinen Undichtigkeit gleich zuschütten? Da hätte ich ja mein ganzes Haus planieren müssen. Was ist das denn überhaupt für ein Pool und was wurde genau repariert? Beschreib die Anlage doch mal etwas ausführlicher.

viele Grüße,
Andreas
Uwe Kreitmayr
Beiträge: 915
Registriert: 16.03.2005, 11:53
Wohnort: Iserlohn

Beitrag von Uwe Kreitmayr »

melpool hilfe
Beiträge: 1195
Registriert: 30.09.2005, 21:39
Wohnort: 31559 Hohnhorst
Kontaktdaten:

Beitrag von melpool hilfe »

Hallo Uwe,

mal wieder 10 Punkte! Respekt!

Jedes weitere Wort ist ein Wort zuviel!!!!!!!

Da wende ich mich doch mit Grausen ab!!!!!

Gruß Ulli K.
Amateur
Beiträge: 333
Registriert: 02.07.2004, 10:14

Beitrag von Amateur »

ach die Geschichte war das :( . Da ist per Ferndiagnose wohl nichts mehr zu machen.
Antworten