Betonbecken statt Fertigteilen

Beckenkörper, Bauweise, Abdichtung (Folie Polyester etc.), Fliesen, Beton-Sanierung, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

Antworten
cavallo
Beiträge: 1
Registriert: 01.05.2006, 16:27

Betonbecken statt Fertigteilen

Beitrag von cavallo »

Hallo,

kann mir jemand Links schicken zum Thema "Betonbecken selber bauen"? Mein Pool wird auf jeden Fall ein dichtes "Schiebedach" haben

Ich surfe schon eine zeitlang herum und finde hauptsächlich Pools aus fertigen Kunststoff- oder Edelstahlwannen. Gibt es ein besonderes Problem, wenn man ein Rechteck betoniert und dann z. b. Fliesen aufbringt oder anstreicht?

Ich brauche wg. der Hanglage meines Grundstücks auf jeden Fall Betonstützmauern, viele Pools brauchen oft auf den langen Seiten sowieso betonierte Mauern. Betonfundament muss immer sein. Ich frage mich also worin das besondere Problem liegt, einfach runderhum zu betonieren. Das Verfliesen kann ja wohl nicht viel teurer sein als diese Fertigbecken, oder?

arno
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3846
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo cavallo,

du musst WU-beton gießen .... mit entsprechender bewährung drin. dazu wäre eine statische berechnung von vorteil ( pflicht ). weil wenn der nicht hält bekommt dein unternachbar nasser füße oder noch schlimmer ....
und wenn nachgewiesen wird das du für das teil kene statik hattest zahlt deine versicherung bestimmt nicht.
von wegen verfliesen ist nicht teuer ... du brauchst gute platten, nicht x-beliebige fliesen.
diese müssen vernünftig geklebt werden. dafür gibts spezielle kleber.
ein weiteres problem können die fugen darstellen. kleber und fugenmittel sollten aus system sein. ( einfach mörtel - klatsch und gut ist nicht ! )

mit freundlichen grüßen
Axel

PS: auch eine gfk-wanne benötigt ein stützbeton für die seiten und stirnflächen !
martin
Beiträge: 56
Registriert: 07.01.2005, 14:28
Wohnort: hildesheim

Beitrag von martin »

hallo cavallo,

mein Tip anbei, ist eine private homepage, aber sehr gut gemacht.

http://rz-home.de/~fkiesow/

grüße
martin
Sirus
Beiträge: 2
Registriert: 02.03.2008, 14:12
Kontaktdaten:

Schwimmbadtechnik

Beitrag von Sirus »

Schwimmbadtechnik findest du unter ( genau wie uwe sagte ) Axel
Uwe Kreitmayr
Beiträge: 915
Registriert: 16.03.2005, 11:53
Wohnort: Iserlohn

Beitrag von Uwe Kreitmayr »

Hallo sirus,

an deiner Stelle würde ich mal das Datum der Frage lesen. :cry:

Dann kann ich mir vorstellen, dass man bei aquapool auch recht gut aufgehoben ist :)

Gleich im ersten Betrag mit Werbung hier aufzuschlagen ist aus meiner Sicht nicht die feine Art. :evil:

Dann linkt der Link nicht. :twisted: Ist das ein Saftladen ???

Was soll uns also dein Beitrag sagen?

MfG
uwe
Sirus
Beiträge: 2
Registriert: 02.03.2008, 14:12
Kontaktdaten:

:(

Beitrag von Sirus »

Sry.. :roll:
Uwe Kreitmayr
Beiträge: 915
Registriert: 16.03.2005, 11:53
Wohnort: Iserlohn

Beitrag von Uwe Kreitmayr »

Hallo sirus,

bist, für mich gesprochen, herzlich willkommen.
Nur mit Eigenwerbung ist es so eine Sache. :roll:

MfG
uwe
Antworten