Möglichkeit Pool zu beheizen?

Beckenkörper, Bauweise, Abdichtung (Folie Polyester etc.), Fliesen, Beton-Sanierung, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

Antworten
kocky
Beiträge: 4
Registriert: 05.05.2006, 09:16

Möglichkeit Pool zu beheizen?

Beitrag von kocky »

Hi,

ich hab da mal ne Frage.
Ich hab hier zwar schon viel im Forum gestöbert, aber bin noch nicht wirklich schlau draus geworden... und zwar suche ich eine kostengünstige Möglichkeit meinen Pool zu erwärmen. Habe ein Rundbecken mit 6m Durchmesser und 1,20m Tiefe. Jetzt hab ich schon viel über Solarabsorber-Systeme gelesen, aber für eine Fläche von ca. 28m² würde ich ja mindestens 1000 € investieren müssen...
Habe da jetzt bei ebay mal folgenden Artikel gesehen: http://cgi.ebay.de/100-m-Poolheizung-So ... dZViewItem
Bringt so ein Schlauch überhaupt eine Wirkung, bzw. wieviel Schlauch müsste man wohl verwenden???
Meine Pumpe von der Filteranlage schafft 6m³/h...
Oder welche Möglichkeit hätte ich noch, oder würdet ihr vorschlagen?

Gruß, Kocky
melpool hilfe
Beiträge: 1195
Registriert: 30.09.2005, 21:39
Wohnort: 31559 Hohnhorst
Kontaktdaten:

Beitrag von melpool hilfe »

Na ja, pro Schlauch hast Du dann eine Oberfläche von ca. 2,5 m², Du bräuchtest also für die 28 m² 11 Stück.
Das Preoblem ist der große Druckverlust über die lange Strecke, Du müßtest also viele kleien Stücke schneiden und parallel anschließen. Dafür brauchst Du spezielle Verteilerrohre usw. und dann wirds durch die hohe Stückzahl teuer....

Es sollte besser, einfacher und wahrscheinlich in der Summe billiger für Dich sein, einfertiges System zu kaufen!

Gruß Ulli K.
kocky
Beiträge: 4
Registriert: 05.05.2006, 09:16

Beitrag von kocky »

Danke für die Antwort... so gesehen ist es ja wirklich rausgeworfenes Geld einen Schlauch zu kaufen.

Aber diese Solarabsorber-systeme sind doch auch immer wieder erweiterbar, oder?
Wenn man jetzt nicht gleich 28m² Fläche kaufen will, sondern beispielsweise erstmal nur die Hälfte kauft, und es später erweitert, würde das denn auch schon ein Ergebnis an Erwärmung bringen, oder ist dann gar kein Temperaturanstieg zu erwarten???

Und wo bekommt man denn solche Systeme in guter Qualität und nicht allzu überteuert? Gibt es da bestimmte Adressen im Internet?

Ich hab hier wohl einen Fachhandel in der Nähe (Bon Pool), die bieten so ein Komplettsystem für ca. 1200 € an, weiß aber nicht ob das angemessen oder zu teuer ist?!?!
melpool hilfe
Beiträge: 1195
Registriert: 30.09.2005, 21:39
Wohnort: 31559 Hohnhorst
Kontaktdaten:

Beitrag von melpool hilfe »

Hallo Kocky,

Hälfte der Fläche = Hälfte des Wärmeertrags

Bei einem scho etwas komplexeren System plädiere ich für den Kauf bei Deinem lokalen Fachhändler, da siehst Du die Ware, kannst längerfristig nachkaufen, ggf. einfacher reklamieren, Zubehör kaufen usw.

Der Preis scheint mir i. O. zu sein.

Gruß Ulli K.
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3846
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo kocky,

für deinen pool brauchst du keine 28 m² solarabsorber .... die hälfte + ein paar prozent reichen auch. das sind erfahrungswerte.
bei langsameren durchströmen wird das wasser auch warm.

mit freundlichen grüßen
Axel
metzi
Beiträge: 92
Registriert: 05.05.2006, 18:54
Wohnort: Ingersheim bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitrag von metzi »

Hallo Kocky
ich habe (noch) ein Rundbecken mit 3,5x1,2m.
Ich erwärme das Wasser mit 2 Solarabsorbern mit je 2,5qm Fläche.
Wassertem. heute 05.05.06 23,5°C. Die bringen wirklich was.
Die Dinger sind winterfest und haben auch ein entlüftungsbventil für den
Winter- zum entleeren.
Das hast du bei den "Leerrohren" von ebay nicht. Unter Umständen halten die keinen Winter durch.
Kauf dir lieber was geseites und Du hast Ruh.
Gruß
metzi
Ach ja : Halbe Beckenoberfläche = minimum Absorberfläche ( bei abgedeckten Becken)
Benutzeravatar
Andy1212
Beiträge: 370
Registriert: 04.02.2006, 14:12
Wohnort: 99848

Beitrag von Andy1212 »

Hallo

möchte keine Werbung machen aber ich habe seit 3 Jahren 15m3 von diesen http://cgi.ebay.de/1m-Solarabsorber-EPD ... dZViewItem

Und mein Becken hat heute 24grad und es war gerade mal 1 Woche Wetter wo man sagen kann es lohnt sich.
Das mit Schläuchen die angeboten werden kann man glaube ich vergessen was gerne als Solarrohr angeboten wird ist Elektroleerrohr.
Auch im Winter brauch ich mir um die Dinger keine Sorgen machen da die Sammelrohre sich selber entleeren da sie auf der tiefsten Stelle auf dem Dach liegen.

Aber wie schon gesagt möchte keine Werbung machen aber man sollte sich schon überlegen was man kauft und ob es auch Sinn macht dafür Geld zubezahlen.


MfG Andy
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3846
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

@ andy,

bei uns laufen die unter sunnyflex ....

Axel
kocky
Beiträge: 4
Registriert: 05.05.2006, 09:16

Beitrag von kocky »

@ Andy,

lässt sich dieses System denn unter Umständen später noch erweitern bzw. verlängern? Kann mir noch nicht genau vorstellen wie diese Matten im Gesamten aussehen und wie sie miteinander verbunden werden...

@ Axel,

wie lautet denn die Adresse von deiner Website? Hast du nen Online-shop dort? Bietest du dort auch dieses System an (sunnyflex)???
Benutzeravatar
Andy1212
Beiträge: 370
Registriert: 04.02.2006, 14:12
Wohnort: 99848

Beitrag von Andy1212 »

Hallo

Habe erst 10m3 gehabt und nach 1 Jahr auf 15m3 erweitert. Also es geht ohne Probleme.
Wenn Du noch Fragen hast ruf mich doch mal an 01727924626.


MfG Andy
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3846
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

@ rocky,

einfach auf das "WWW" unter dem beitrag klicken.

mit freundlichen grüßen
Axel ( www.zdiarstek.de )
kocky
Beiträge: 4
Registriert: 05.05.2006, 09:16

Beitrag von kocky »

@ Andy,

wenn man jetzt 15m² kauft, heisst das dann das man ein 150m langes Stück bekommt von 10cm Breite, welches man dann selbst zuschneiden und miteinander verbinden muss??? :shock:
Wie groß ist dein Pool eigentlich?

Kocky
Benutzeravatar
Andy1212
Beiträge: 370
Registriert: 04.02.2006, 14:12
Wohnort: 99848

Beitrag von Andy1212 »

Hallo

Mein Pool ist 6*3,20*1,50. Nein man bekommt keine 150 meter. Ich habe damals erst 10m3 gekauft was ich damals bezahlt habe keine Ahnung. Ich habe damals 2meter breit und 5meter lang bestellt. Auf der Seite habe ich damals bestellt http://www.mazda-solar.de/ 1 Jahr später noch einmal 1meter breit und 5meter lang dazu gelegt. Meine Absorber sind Version A soll heißen beide Sammelrohre sind auf einer. Wie gesagt bei Fragen einfach anrufen ist manchmal besser.

MfG Andy
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3846
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo kocky,

die sunnyflex sind 1,02 m hoch und sind auf meterlängen ab 3 m bis 8 m lieferbar.

mit freundlichen grüßen
Axel
Antworten