algen?

Beckenkörper, Bauweise, Abdichtung (Folie Polyester etc.), Fliesen, Beton-Sanierung, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

Antworten
linda
Beiträge: 2
Registriert: 25.05.2006, 17:05

algen?

Beitrag von linda »

ich habe in spanien mehrere swimmingpools.und habe bei drei schwaze fugen?mit schock cloren habe ich es versucht hat nicht funktioniert.
hat jemand eine ahnung ob es sich hier um eine alge handelt und was kann ich tun.
melpool hilfe
Beiträge: 1195
Registriert: 30.09.2005, 21:39
Wohnort: 31559 Hohnhorst
Kontaktdaten:

Beitrag von melpool hilfe »

Hallo Linda,

wahrscheinlich ja, Algen.

Wenn Chlor nicht hilft (vermutlich zu viel Cyanursäure im Wasser und/oder zu hoher pH-Wert), versuch mal Wasserstoffperoxid, aber sorgfältig die Gefahrenhinweise auf dem Etikett lesen + befolgen!

Gruß Ulli K.
linda
Beiträge: 2
Registriert: 25.05.2006, 17:05

Beitrag von linda »

hallo ulli
wie mist man die Cyanursäure.was ist das? denn ph und clor sind in ordnug. danke linda
melpool hilfe
Beiträge: 1195
Registriert: 30.09.2005, 21:39
Wohnort: 31559 Hohnhorst
Kontaktdaten:

Beitrag von melpool hilfe »

Hallo Linda,

Cyanursäure ist ein Chlorstabilisator und Trägerstoff für das Chlor in organischen Feststoff-Chlorverbindungen wie Di- und Trichlorcyanursäure.

Ideal: 40 - 50 ppm im Wasser. Darüber nimmt die Wirksamkeit von Chlor zunehmend ab, spätestens ab 100 ppm muß das Wasser (teilweise) ausgetauscht werden.

Messung mit einem kleinen Cyanursäure-Testkit, erhältlich beim gut sortierten Schwimmbad-Fachhändler.

Gruß Ulli K.
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3847
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo linda,
das könnten pilze sein.

problem.... fungizid verwenden.

Axel
Antworten