alle klebestellen undicht

Beckeneinbauteile wie Düsen, Skimmer, Scheinwerfer, Überlaufrinnentechnik, Verrohrung, Filtertechnik, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

Antworten
Betondetektiv
Beiträge: 2
Registriert: 14.06.2006, 09:00
Wohnort: Saarland

alle klebestellen undicht

Beitrag von Betondetektiv »

Hallo erstmal...

meine verzweiflung ist seit gestern grenzenlos

alle meine verklebten anschlüsse sind undicht ..habe irgendwo einen ganz fiesen fehler gemacht und jetzt läufts überall raus.

habe 2 kugelschieber 1x vorm abfluss 1x vorm skimmer 1 T-stück mit reduzierung auf 38mm ...

hoffe mir kann jemand erklären wie man alles richtig verklebt

danke
melpool hilfe
Beiträge: 1195
Registriert: 30.09.2005, 21:39
Wohnort: 31559 Hohnhorst
Kontaktdaten:

Beitrag von melpool hilfe »

Hallo, auf den Klebern steht normalerweise die genaue Vorgehensweise. Wichtig ist die vorhergehende Reinigung (Entfettung) mit speziellem PVC-Reiniger. Der Fachhänder vor Ort erktärt es Dir sicherlich auch gern, wenn Du was bei ihm kaufst.....

Gruß Ulli K.
Benutzeravatar
Düse
Beiträge: 160
Registriert: 21.05.2005, 20:34
Wohnort: NRW

Beitrag von Düse »

Hallo,
wie melpool hilfe schon sagte ohne vorbehandlung der zu klebenden stellen mit TANGIT Reiniger ist eine vernünftige und dichte Klebung auf dauer unmöglich.
Gruß Düse
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo,

ganz so dramatisch ist es ja nun auch nicht ...

eine tangitraupe umlaufend auf den anfang des rohres geben.
rohr und muffe mit drehen ineinanderstecken. am schluß sollte auf dem rohr eine umlaufende kleberraupe zu sehen sein, dann ist es auch dicht !

mit freundlichen grüßen
Axel
Betondetektiv
Beiträge: 2
Registriert: 14.06.2006, 09:00
Wohnort: Saarland

Beitrag von Betondetektiv »

vielen dank...


hab alles wieder in den griff bekommen

mfg
Antworten