Braune Stellen

Wasserprobleme, Wasserchemie, Wasserpflegemittel, Desinfektion mit Chlor oder Brom, alternative Desinfektion z.B. mit Sauerstoffpräparaten etc.

Moderator: Amateur

Antworten
calimero
Beiträge: 155
Registriert: 01.05.2006, 11:11

Braune Stellen

Beitrag von calimero »

hab so eigentlich sehr wenig Probleme mit Verfärbungen im Pool. Hier und da mal ne hangroße Algenfäche, sobald das aber auftritt gebe ich das entprechende Algizit ins Wasser. Ebend ziehe ich den Scheinwerfer raus, weil sich da letztes Jahr auch Algen hinter verborgen haben. Jetzt sehe ich lauter braune Stellen, wie Rost, die mit Abbürsten nicht abgehen. was ist das? Eisen?
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3847
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo calimero,

beschreibs mal etwas ausführlicher ....
ist das im scheinwerfertopf ? dann ist das fast normal und legt sich fast mit der normalen wasserpflege.

mit freundlichen grüßen
Axel
calimero
Beiträge: 155
Registriert: 01.05.2006, 11:11

Beitrag von calimero »

auf dem weißen Plaste. Im "Topf" und in der Birnenhalterung.

btw: Du wohnst ja nur ne Stunde von mir weit ab....
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3847
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo calimero,

das ist fast normal ..... weil dort der wasseraustausch nicht optimal ist und auch nicht sein kann.

lass dich dadurch nicht beunruhigen.

mit freundlichen grüßen
Axel

PS stunde in welche der 5 richtungen ?
calimero
Beiträge: 155
Registriert: 01.05.2006, 11:11

Beitrag von calimero »

nordöstlich.

und was ist das Braune?
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3847
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo calimero,

?????

weiß nicht .... ist ein ekliges gefühl das anzutatschen ...

Axel
Antworten