Welche Varitabs am besten?

Wasserprobleme, Wasserchemie, Wasserpflegemittel, Desinfektion mit Chlor oder Brom, alternative Desinfektion z.B. mit Sauerstoffpräparaten etc.

Moderator: Amateur

Antworten
heurle
Beiträge: 10
Registriert: 21.06.2006, 12:01

Welche Varitabs am besten?

Beitrag von heurle »

Hallo Leute,

ich hätte mal eine grundlegende Frage. Welche Varitabs (4 in 1) sind besonders zu empfehlen? Da gibt es ja, zum Teil, ordentliche Preisunterschiede. In meinem Pool Fachgeschäft bekomme ich nur Bayrol Produkte, welche aber ziemlich teuer sind, im Vergleich zu manchen Produkten bei z.B.. ebay.

Desweiteren wir das Wasser bei meinem Aussenpool 4x7x1,5m zunehmend grüner je wärmer es wird. ich lasse meine pumpe (sandfilter) ca 3,5 h am tag laufen. ist das zu wenig? pumpendurchsatz ist 11m3/h. zur zeit setze ich die varitabs (1x 300g/10-14 tage) von bayrol ein. was kann man dagegen tun?

Bin noch nicht so erfahren, da wir ein haus gekauft haben, bei dem der pool dabei war...

danke schonmal

heurle
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo heurle,

such dir welche aus ..... dürften alle fast gleich gut oder schlecht sein.

Axel
scotty
Beiträge: 27
Registriert: 08.05.2006, 10:57

Beitrag von scotty »

Hallo heurle,

wenn du von Varitabs sprichst, meinst du dann Multi-Tabs (4in1)? Denn Varitabs sind die mit den mehreren Phasen, ähnlich wie beim Geschirrspüler :lol: sehen auch so aus, blau/weiß.

Die Varitabs hauen erstmal eine kleine Stoßchlorung raus, geben dann eine Menge Chlor zur Desinfektion des Sandfilters raus, anschl. kommt die Wasserpflege für 1-2 Wochen. Will ich demnächst mal ausprobieren.

Ansonsten benutze ich auch seit mehreren Jahren die Multi-Tabs und schließe mich da Axel an, such dir die billigsten aus.

Ich lasse meine Pool (26m³) je nach Witterung 6-9 Stunden pro Tag laufen, bei großer Hitze sogar noch länger, sonst kippt mir das Wasser.

Gruss
Scotty
snoopypost
Beiträge: 160
Registriert: 27.07.2005, 10:45
Wohnort: bei Würzburg im Frankenland

Beitrag von snoopypost »

Hi,

ich habe mir vor ein paar Wochen mal den 1,2kg Probepack von den VARITABS gekauft und ich muss sagen, daß ich bisher sehr zufrieden damit bin. Habe bisher 2 Tabs verbraucht.

Ein Teil des in der blauen Tablette enthaltenen Chlors (=Phase 1) löst sich binnen ca. 10 Minuten auf und sorgt somit für ein Stoßchlorung. Der andere Teil des in der blauen Tablette enthaltenen Chlors enthält etwas langsam löslicheres Granulat, welches im Filtersand für ca 30-60 Minuten eine Reinigung und Desinfizierung vornimmt.

Die untere, weiße Tablette ist langsam löslich und wirkt für ca. 1-2 Wochen. -Gleichzeitig gibt das Tab kontinuierlich Flockmittel ab.

Bei meinem Schwimmbecken mit knapp 20.000 Litern hat die Tablette insgesamt 2,5 Wochen gehalten. Habe es mal ausprobiert, als ich vor kurzem für 1 Woche verreist war. Und das Ergebnis war ein absolut klares, sauberes Wasser !! -trotz Blüten-Pollen-Staub-Wahnsinn und ewigen Wind+Regenwetter !!

Bei/nach der Stoßchlorung ging bei mir der Wert über 3,0 hoch und hielt sich aber auch recht lange oben. (mag sein, daß es auch an dem eklig, kalten Wetter der vergangenen Wochen hing)

Ob ich auf Dauer damit arbeite weiß ich noch nicht, da ich eigentlich mehr auf die individuelle Einzel-Dosierung stehe, aber wie gesagt, ich war SUPER zufrieden damit und falls ich wieder für ein paar Tage nicht zuhause bin, werfe ich sicher wieder so ein Teil in den Skimmer !

Gruss, snoopypost
heurle
Beiträge: 10
Registriert: 21.06.2006, 12:01

ich meinte die 4in1 tabs...

Beitrag von heurle »

...von denen kann man also alle benutzen und sollte sich lediglich am preis orientieren? billig = gut? oder gibt es zur poolpflege bessere alternativen?

grüße

heurle
Antworten