Erstinbetriebnahme Sandfilteranlage

Beckeneinbauteile wie Düsen, Skimmer, Scheinwerfer, Überlaufrinnentechnik, Verrohrung, Filtertechnik, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

Antworten
Matthias36
Beiträge: 17
Registriert: 11.06.2006, 09:07
Wohnort: Gießen

Erstinbetriebnahme Sandfilteranlage

Beitrag von Matthias36 »

Hallo,
ich habe eine Frage zur Inbetriebnahme der Sandfilteranlage.Laut Betriebsanleitung wird für die Inbetriebnahme der Sandfilteranlage 8kg Kies benötigt mit einer Körnung von 3-5 mm und dann noch 24kg Filtersand (Körnung 0,4-0,8),ist das wirklich nötig mit dem Kies oder reicht es auch wenn ich 25kg Filtersand in den Behälter gebe.Habe bisher nie etwas von Kies in einer Sandfilteranlage gehört.
Im vorraus schönen Dank.
Gruß
Matthias
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo mathias,

was denn das für ein quatsch ?
denke du brauchst ca. 25 - 35 kg quarzsand, dann körnung 0,6 - 1,2.

vergiss nicht nach dem befüllen mit quarzsand zuersteinmal rückspülen, damit der sandabrieb nicht ins becken kommt.

mit freundlichen grüßen
Axel
Matthias36
Beiträge: 17
Registriert: 11.06.2006, 09:07
Wohnort: Gießen

Beitrag von Matthias36 »

Hallo,
schönen Dank für die schnelle Antwort.
Habe nun beim zusammenbauen der Sandfilteranlage gesehen das der O-Ring 50x2,5mm (laut Bedienanleitung) zwischen Saugrohr und 4 Wegeventil fehlt.Wird der unbedigt dort benötigt oder dichtet das auch so?

Gruß
Matthias
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo matthias,

der hat schon seinen sinn.....

mit freundlichen grüßen
Axel
Antworten