Loch an Schweissnaht Intex

Fragen zu Technik (Filteranlagen etc.) und Becken-Aufstellung...

Moderator: Amateur

Antworten
mauser1934
Beiträge: 22
Registriert: 23.06.2006, 09:30
Wohnort: Neuenkirchen-vörden

Loch an Schweissnaht Intex

Beitrag von mauser1934 »

Hi hab gestern meinen 4,57 * 1,22m Qu pool aufgestellt.Über nacht wasser reinlaufen lassen und heute morgen ein loch festgestellt.

Kann ich dieses loch irgendwie im befüllten zustand flicken?


hier mal bilder

http://jeep.cfasp.de/upload/130341.jpg

http://jeep.cfasp.de/upload/130345.jpg
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo mauser,

umtauschen ..... warum woillst du bei einem neuen teil gleich einen flicken raufpappen ?

mit freundlichen grüßen
Axel
Matthias36
Beiträge: 17
Registriert: 11.06.2006, 09:07
Wohnort: Gießen

Beitrag von Matthias36 »

Hi,
hoffnungsloser Fall für eine Reparatur,schliesse mich hier Alex an.
Hier hilft nur umtauschen.

Gruß
Matthias
mauser1934
Beiträge: 22
Registriert: 23.06.2006, 09:30
Wohnort: Neuenkirchen-vörden

Beitrag von mauser1934 »

Leider hab ich das teil bei ebay ersteigert und muss nun die 15m³ ablassen?

Hab den Händler schon angeschrieben.

Da ich bei www.Heytex.de selber Planen herstelle kann ich ja gleich ein loch buddeln plane rein und wasser drauf.Und unsere 730gr ware ist mit sicherheit besser wie der chinamist.:twisted:

Kann das set ja noch zurückgeben.
mauser1934
Beiträge: 22
Registriert: 23.06.2006, 09:30
Wohnort: Neuenkirchen-vörden

Beitrag von mauser1934 »

ich krieg einen neuen! :)
mauser1934
Beiträge: 22
Registriert: 23.06.2006, 09:30
Wohnort: Neuenkirchen-vörden

Beitrag von mauser1934 »

und den alten kann ich auch behalten! :D :D :D :lol:
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

na siehste

Axel
Antworten