Algen oder was?

Wasserprobleme, Wasserchemie, Wasserpflegemittel, Desinfektion mit Chlor oder Brom, alternative Desinfektion z.B. mit Sauerstoffpräparaten etc.

Moderator: Amateur

Antworten
karin5579
Beiträge: 6
Registriert: 26.06.2006, 18:53

Algen oder was?

Beitrag von karin5579 »

Hallo
Wollte mal nachfragen was ich mit meinem Pool 1600 Liter machen soll. Das Wasser hat einen leichten grün schimmer aber hauptsächlich wenn es aufgewirbelt wird es befindet sich leichter belag am boden der ist so aber nicht sichtbar sondern nur wenn ich den Pool benutze oder mit der Bürste wische geht eine leicht bräunliche wolke vom Boden auf sonst sieht mann schön den blau weissen untergrund. Ich hatte den Pool auch schon voriges Jahr und da hatte ich noch keine Probleme damit.
Wir filtern mit Kartuschenfilter Chlorwert und PH stimmten auch immer nun da das Problem aufgetreten war habe ich hochchloriert Algenmittel beigegeben und einen zweiten Kartuschenfilter eines Bekannten in den Pool gehängt da anscheinend einer bei diesen Teparaturen nicht mehr reicht ich reinige den Filter nun auch täglich und er ist immer braun belegt. Was kann ich nun noch machen wie lange kann es dauern bis mein Wasser klar wird ? Habe am Samstag abend die Hochclorierung vorgenommen. Wie gesagt das Wasser sieht noch nicht so schlimm aus nur wenn es aufgewirbelt wird.Der Bodensager wirbelt mir den Boden schon auf bevor ich ihn absaugen kann. Ich hoffe es kann mir jemand helfen bevor mir der Pool ganz kippt.
lg.karin
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3855
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo karin,

es scheint grundsätzliche fragen ( porbleme ) mit der wasserpflege zu geben.

ihr habt brunnenwasser in das schwimmbecken gefüllt ? ( brauner niederschlag )
die inhalststoffe von brunnenwasser lassen die erste(n) chlotungen zu neutralisieren, da chlor mit eisen und anderen mineralien reagiert.
also wenn das alles raus ist gehts auch "normal" weiter.
ph-einstellung ( 7,2 ) / desinfektion ( chlor / sauerstoff ) / algizid o.ä.

wenn es nur ums "braune" geht ... das dauert bis es abgesaugt ist ..... leider. der kartuschenfilter musss sehr häufig gereinigt werden.

mit freundlichen grüßen
Axel
karin5579
Beiträge: 6
Registriert: 26.06.2006, 18:53

Beitrag von karin5579 »

hallo alex
Wir haben das Wasser von der Feuerwehr die es vom Hydranten mit dem Tankwagen gebracht haben
lg.karin
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3855
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo karin,

da ich selber lalü, lala .... weiß ich, das die tanks nicht so sauber sind, wird ja auch wasser vom flachspiegelbrunnen eingelassen..... also reichlich ablagerungen drin. ( wasser aus dem tank des löschfahrzeuges darf ja auch nicht als trinkwasser benutzt werden).

also daher kommt der dreck.

mit freundlichen grüßen
Axel
Antworten