Nutzungsänderung Kuhmistgrube zu Schwimmbad

Beckenkörper, Bauweise, Abdichtung (Folie Polyester etc.), Fliesen, Beton-Sanierung, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

Antworten
MarkusB
Beiträge: 1
Registriert: 26.06.2006, 22:47
Wohnort: Bad Wimpfen

Nutzungsänderung Kuhmistgrube zu Schwimmbad

Beitrag von MarkusB »

Hallo,

habe vor mehreren Jahren einen stillgelegten Basuernhof gekauft, dieser besitzt eine Kuhmistgrube, die mittlerweile geleert wurde, jetzt tut sich der Wunsch auf, diese Grube ( 3*4*1,4m ) zum Schwimmbad umzunutzen. Meine Frage, was muss ich beachten, wenn die Grube aus Beton gegossen ist, ist es möglich, dort bei geeigneter Vorbehandlung die Wände / Boden mit Granit zu befliesen, oder gibt es eine bessere Lösung ?

Danke im Vorraus für jegliche Ratschläge

Markus
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3847
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo markus,

eine bessere lösung .... ?
die lösung muss dir / euch gefallen ...
eine andere lösung wäre eine 1,5 mm schwimmbadfolie, oder eine gfk-beschichtung ....

auf alle fälle must ud eine gzute sperrung zum untergrund ( beton ) erzielen.

mit freundlichen grüßen
Axel
Antworten