Aufstellbecken 5,00m mit Luftwulst - undicht

Beckenkörper, Bauweise, Abdichtung (Folie Polyester etc.), Fliesen, Beton-Sanierung, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

Antworten
life2006
Beiträge: 2
Registriert: 05.07.2006, 10:00

Aufstellbecken 5,00m mit Luftwulst - undicht

Beitrag von life2006 »

Hallo und Hilfe,

wir haben ein sehr gutes aus Aufstellbecken aus dem Fachhandel schon mehrere Jahre. Jetzt ist die Naht zwischen Luftwulst und Gewebefolie aufgerissen. Genau dort wo die Luftwulst mit der Seitenwand verschweißt ist. Die Naht ist ca. 10 cm offen. Wie und womit kann ich das reparieren??

Gruß Peter
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo peter,

vielleicht gehts mit einem *zensiert* drüberkleben ... ist aber unwahrscheinlich das das wirklich funktioniert.

mit freundlichen grüßen
Axel
roger
Beiträge: 130
Registriert: 17.04.2006, 11:33
Wohnort: zuhause

Beitrag von roger »

Nabend

[/quote] Axel, oh oh, du hast das gute L vergessen......
Mfg Roger
Nein danke ich muß noch fahren....
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

böse, böse ....

klar sollte jugendfrei sein und flicken heißen.

Axel
life2006
Beiträge: 2
Registriert: 05.07.2006, 10:00

Beitrag von life2006 »

Ja - aber mit was für einen Kleber??

Ich habe mir aus dem Baumarkt ein Reparaturset für Pools gekauft, damit kann man wunderbar Löcher in ebenen Flächen verschließen. Aber ich brauche einen Kleber, der das Material (wahrscheinlich PVC) weich macht und mit dem Untergrund verschweißt. Alles andere funktioniert nicht.
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo life,

was habe ich oben anderes geschrieben ?
es wird voraussichtlich nicht funktionieren ....

habe auch eine idee ... außer umtausch oder neu.

mit freundlichen grüßen
Axel
Antworten