autom. Bodensauger

Beckeneinbauteile wie Düsen, Skimmer, Scheinwerfer, Überlaufrinnentechnik, Verrohrung, Filtertechnik, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

Antworten
djjack
Beiträge: 2
Registriert: 05.07.2006, 14:33
Wohnort: Rhein-Pfalz Kreis

autom. Bodensauger

Beitrag von djjack »

Hallo zusammen!

Bin neu hier im Forum, finde aber die Themen sehr interessant und informativ!
Darauf gestoßen bin ich durch ein aktuelles Problem das ich habe. Und zwar würde ich mir gerne einen automatischen Bodenstaubsauger zulegen, da das Reinigen mit der Bürste jede Woche ungefähr zwei Stunden Zeit mit sich bringt.

Nun meine Frage:
Kann mir jemand eine bestimmte Firma und Marke empfehlen? Und bringen diese "Dinger" wirklich den gewünschten Effekt wie eine manuelle Reinigung?

Liebe Grüße,

djjack
lars_s
Beiträge: 13
Registriert: 03.07.2006, 23:05

Beitrag von lars_s »

hi....

ohne zu wissen was fürn pool du hast, wird dir keiner helfen können.....

gruß lars
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo jack,

das schwimmbecken ist egal ...

bodensauger sind halbautomaten und diese reinigen nach dem zufallsprinzip. es kann also sein, ads stellen "vergessen" werden.
dafür brauchst du eine filteranlage mit mind. 6 m³/h pumpenleistung.

eigendlich tuhen alle fabrikate ihren dienst, aml besser mal schlechter ....
ist auch ansichtssache.

die delta varianten von schenk sind ganz gut, leider ziemlich teuer im vergleich zu den anderen angeboten.

mit freundlichen grüßen
Axel
djjack
Beiträge: 2
Registriert: 05.07.2006, 14:33
Wohnort: Rhein-Pfalz Kreis

Beitrag von djjack »

Hallo!

Das Schwimmbecken ist "Marke- Eigenbau":
Länge: 12,0 Meter
Breite: 6,0 Meter
Tiefe: 1,50 Meter Boden bis Wasser- Oberkannte, 1,90 Meter bis Beckenrand.

Der Pool ist gefliest. Die Filteranlage hat eine Leistung von 14 m³/h und ist von "Wilo".

Ich hoffe das hilft weiter!


Liebe Grüße,

djjack
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

wozu schreibe ich hier was ?????????????????????????
Antworten