Absorberschlauch

Wasserprobleme, Wasserchemie, Wasserpflegemittel, Desinfektion mit Chlor oder Brom, alternative Desinfektion z.B. mit Sauerstoffpräparaten etc.

Moderator: Amateur

Antworten
Petra

Absorberschlauch

Beitrag von Petra »

Hallo Poolfreaks
Wir haben uns vor einer Woche einen schwarzen Absorberschlauch über eBay gekauft ( 50m )
Das Problem ist, daß das Wasser nicht wieder vorne raus läuft.
Wir haben ihn auf das Garagendach gelegt, auf den Boden, auf unser Gartenhäuschen.......
Das Wasser kommt einfach nicht bis ganz vorne.
Seit einer Woche sind wir am tun und am machen, aber es klappt einfach nicht.
Kann Luft im Schlauch die Ursache sein ?
Wenn ja, wie bekommen wir die da raus ?
Kann uns jemand einen Tipp geben ?
Danke, Petra
nico
Beiträge: 11
Registriert: 21.06.2004, 17:44
Wohnort: Pfalz
Kontaktdaten:

Beitrag von nico »

Hi!
Habt ihr da noch ne Pumpe drann?
Also die Luft bekommt ihr auf jeden Fall aus jeder Art Schlauch, in dem ihr in im Schwimmbecken absenkt. Immer nach und nach senkrecht unter die Wasseroberfläche drücken. Dann läuft er immer weiter voll. Nur darauf achten, dass der Anfang des Schlauchs immer unter Wasser bleibt. Wenn so der ganze Schlauch voll ist, das vordere Ende verschließen, dass keine Luft in den Schlauch kann und so das Wasser nicht aus dem anderen Ende heraus fließt. Schlacuh verlegen,... voilà.
Grüße!

nico
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3846
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo Petra,

eure filterpumpe wird da probleme haben. weil eine querschnittverängung über 50 m von der pumpe eine leistung verlangt die sie nicht haben kann.

grundsätzlich ist dieser absorberschlauch im 50 m stück nicht wirklich geeignet das wasser zu erwärmen. besser wäre den schlauch auf einige gleichlange stücke zu kürzen und diese aus bzw in ein 50mm pvc-rohr einzubinden. ( siehe abbildung auf meiner HP ../ technik & zubehör / solar - nur das keine platten sondern rohre verwendet werden ) dieses wird mit kleben nichts werden, da euer schnäppchen bestimmt aus PE oder PP ist.
ihr erreich dadurch, das der reibngswiderstand im rohr emens verringert wird, das wasser langsamer durch das rohr fließt und somit mehr energie aufnimmt. ( wasser wird wärmer ).
hättet ihr vorher im forum geblättert .....
also viel spass beim umbau ....
mit freundlichen grüßen
Axel
Antworten