Pool Untergrund

Beckenkörper, Bauweise, Abdichtung (Folie Polyester etc.), Fliesen, Beton-Sanierung, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

Antworten
limbi
Beiträge: 2
Registriert: 12.07.2006, 12:53
Wohnort: Saarland

Pool Untergrund

Beitrag von limbi »

Hallo,

habe mir vor einer Woche einen QuickUp Pool gekauft,
leider ist beim ersten Befüllen der Pool instabil geworden.
Wir mussten das ganze Wasser ablassen, und nun will ich erstmal den Untergrund ein bisschen ausheben.
Mit welchem Material könnte ich nach der Aushebung den Boden begradigen (füllen).
Mit Sand? Oder genügt der platt getretene Mutterboden????

Da es sich ja hier nicht um einen ganzjährigen Aufbau handelt,
möchte ich natürlich auf eine kostengünstigere Variante zurückgreifen.

Dank im Vorraus.
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3852
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo limbi,

mach den boden glatt, leg das vließ drunter und plansche ...
gerade sollte der untergrund schon sein.

mit freundlichen grüßen
Axel
limbi
Beiträge: 2
Registriert: 12.07.2006, 12:53
Wohnort: Saarland

Danke

Beitrag von limbi »

Danke hab ich schon getan, ist jetzt alles i.O.
Der Pool steht und das Wasser bleibt auch drin.

Hab ein Loch ausgehoben und danach noch mit gesieptem Mutterboden begradigt.
War zwar zwei Tage Arbeit, aber dafür siehts jetzt ganz ordentlich aus.

Also bis denne.
Antworten